1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kirchturmglocke stört Sony RDR AT 105

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von mfreynick, 20. September 2009.

  1. mfreynick

    mfreynick Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe ein Phänomen.

    Seit ca. einer Woche habe ich einen DVD Recorder mit Festplatte (TYP Sony RDR AT 105).

    Habe ihn wie vorgeschrieben angeschlossen, Bild soweit ok.

    Jetzt kommt das Phänomen, wenn unsere Kirchtumglocke zur vollen Stunde schlägt, habe ich ein enormes Grieseln im analogen Bild und das digitale Signal fällt für ca. 5 Sekunden aus. Dies ist nicht, wenn die Kirchturmglocke im 15 Minutenturnus schlägt.

    Weiterhin tritt das Phänomen nicht auf, wenn der Fernseher direkt an die TV Dose angeschlossen wurde.

    Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Liegt es am Fabrikat, da ich mittlerweile den ersten umgetauscht habe und ein dafür wieder ein neues Geärt bekommen habe.

    Danke im voraus für die Hilfe.
     
  2. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kirchturmglocke stört Sony RDR AT 105



    Ich würde den Pfarrer Umlegen:D:D:D
     
  3. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kirchturmglocke stört Sony RDR AT 105

    Hier hat jemand ein ähnliches Problem.

    Morgen, erst mal,
    wir empfangen unser Programm über Kabel (ISH). Dort wurden vor kurzem die Kanäle umgelegt und seit dem ist der Fernsehempfang gestört wenn ein Stadtverkehrbus am Haus vorbei fährt. Kurz bevor der Bus vor dem Fenster auftaucht, wird das Bild gestört (so wie auf den Bildern der Tour de France, wenn die Übertragung nicht richtig klappt.)Das ganze passiert nicht beim ersten und zweiten Programm. Ist der Bus dann direkt am Haus ist die Störung noch etwas stärker. Haben die Busse irgendwelche Sender, die das verursachen?
    Tut mir leid, dass ich mich so laienhaft ausdrücke, bin eben einer.
    Danke schon mal

    Marion


    das mit dem neuverkabeln is ne gute idee. also wenn du neue kabel von der antennensteckdose bis zu deinen geraeten ziehst und es nicht weg ist, liegt das problem nicht bei dir, sondern entweder bei den bauarbeiten oder in deiner wand...das kabel dort koennte beschaedigt sein. hast du neue geraete gekauft? das war ein gedanke...der funkverkehr aber, haette ich
    gedacht, liegt in einem ganz anderen bereich. der duerfte
    einen fernsehsender eigentlich ueberhaupt nicht stoeren. sonst
    waere naemlich die ganze stadt davon betroffen...

    ich denke nicht, dass der busverein weiterhelfen kann....

    deine kabelanschlussfirma... ich vermute, es sind keine elektrobusse...

    Ne, nicht . Ich habe heute mit der SVD telefoniert
    (Stadtverkehr) und die meinten, es könne am Funkverkehr der
    Busse liegen. Die Störungen sind jedoch nur auf RTL und nicht
    auf anderen Programmen??
    Danke für deine Antwort
    Marion






    hallo auch,

    ich beziehe mich jetzt mal auf deinen letzten post.
    wenn NUR rtl gestört ist, wäre eine funkstörung der busse naheliegend, aber um das genauer zu sagen müsstest du herausfinden auf welcher frequenz bzw kanal (nicht dein programmplatz) rtl übertragen wird. falls diese frequenz mit der sendefrequenz der busse übereinstimmt wäre es sicher das dieser stört.
    muss aber nicht unbedingt das funkgerät sein, sondern möglicherweise auch der sender für ampelsteuerung.
    vielleicht waren die störungen auch schon immer da, nur du hast es nicht bemerkt, weil vor der senderumstellung dort ein programm gesendet wurde welches du nicht geguckt hast.
    für abhilfe könnte in diesem falle eine neuverkabelung deiner geräte mit hochgeschirmten antennenleitungen sorgen.

    mfg wgn Morgen, erst mal,
    wir empfangen unser Programm über Kabel (ISH). Dort wurden vor
    kurzem die Kanäle umgelegt und seit dem ist der Fernsehempfang
    gestört wenn ein Stadtverkehrbus am Haus vorbei fährt. Kurz
    bevor der Bus vor dem Fenster auftaucht, wird das Bild gestört
    (so wie auf den Bildern der Tour de France, wenn die
    Übertragung nicht richtig klappt.)Das ganze passiert nicht
    beim ersten und zweiten Programm. Ist der Bus dann direkt am
    Haus ist die Störung noch etwas stärker. Haben die Busse
    irgendwelche Sender, die das verursachen?
    Tut mir leid, dass ich mich so laienhaft ausdrücke, bin eben
    einer.
    Danke schon mal

    Marion







    Vielleicht werden die Glocken per Funk betätigt?
    [​IMG]
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kirchturmglocke stört Sony RDR AT 105

    Da die Störungen aber nicht um viertel oder dreiviertel auftreten, wird es mit Sicherheit nicht an den Glocken liegen und auch eine mögliche Funkübertragung kann man ausschließen. Das eine hat hier mit dem anderen nichts zu tun.
     
  5. Olli_BB

    Olli_BB Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kirchturmglocke stört Sony RDR AT 105

    Ich habe meiner Mutter auch einen RDR 105 zu Weihnachten geschenkt.

    Siehe da:

    Zu jeder vollen Stunden wird das Bild vielleicht für eine Minute stark körnig. Ebenso ca. 20 Sekunden nach dem Abschalten des Rekorders das selbe Phänomen, aber nur einmal...

    Auf jeden Fall keine Kirche in der Nähe :D

    Ich denke nicht das es mit irgendeiner Signalstörung auf der Kabelleitung zu tun hat. Vielmehr werden ich mal versuchen, das Antennenkabel nicht über den Tuner des Rekorders zu schleifen, sondern mittels T-Stück beide Geräte direkt zu versorgen (dank Analog :p )
     
  6. Jonas3

    Jonas3 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kirchturmglocke stört Sony RDR AT 105

    Hallo!

    Hatte das gleiche problem das alle 15min ein starkes Bildrauschen für ca.5sec aufgetreten ist und wenn man dann innerhalb der 5sec. denn Festplattenrecorder anschaltet ist das Bildrauschen sofort verschwunden. Die Lösung des Problems geh auf Systemmenü dann auf Grundeinstellungen dann auf Basis und denn Bereitschaftsmodus auf 2 stellen (Durchgangssignal zum Antennenausgang).
     

Diese Seite empfehlen