1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kirch plant Wiedereinstieg ins Mediengeschäft

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von FilmFan, 26. August 2002.

  1. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    Der Münchner Medienmogul Dr. Leo Kirch will zusammen mit seinem Vize Dieter Hahn wieder ins Mediengeschäft einsteigen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus in seiner aktuellen Ausgabe. Das Duo wolle nun in die 80 Mitarbeiter starke KirchSport AG im Schweizer Zug investieren. [dpa]

    Erst werden die Sahnestücke von KirchMedia ins Ausland verschoben, um sie vor den Gläubigern zu schützen, und jetzt reißt der Hauptschuldige der ganzen Misere diese wieder an sich. Das war doch klar, daß er sich an der Insolvenz bereichert, und der Dumme ist mal wieder der deutsche Steuerzahler.

    <small>[ 26. August 2002, 15:44: Beitrag editiert von: FilmFan ]</small>
     

Diese Seite empfehlen