1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kirch-Media-Pläne für Bundesliga und WM2006

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TV-Konsument, 17. Juli 2002.

  1. TV-Konsument

    TV-Konsument Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Karlsruhe
  2. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    In erster Linie geht es ja dabei darum, wie zwischenzeitlich auch schon in den Digi-TV-News gemeldet, darum, daß statt ARD/ZDF nunmehr eventuell das DSF die Zweitverwertung der Fussball-BuLi-Rechte nach Sat1 mit Ran erhalten soll.

    Prinzipiell kann ich mir das durchaus vorstellen, da das DSF im Umfeld der Bundesligaverwertung bisher auch schon ganz gute Sachen gemacht hat. So finde ich den Doppelpass-Stammtisch Sonntags vormittags sehr gut, ebenso wie in der Woche die Viererkette bzw. solche extra Sendungen, wie Unhaltbar oder Bundesliga Classics. Solche Dinge gehören im Umfeld der Live - Berichterstattungen durchaus zur BuLi dazu und da hat das DSF bisher schon recht gute Formate entwickelt.

    Hinsichtlich der digital - technischen Rückständigkeit muss dann jedoch schnell etwas passieren!

    Ich ärgere mich fast täglich über den fehlenden Videotext (digital) sowie die fehlenden EPG - Funktionen hinsichtlich des TV - Planers und der dadurch auch fehlenden Anzeigen der aktuellen und der nachfolgenden Sendungen.

    Ich denke, hier verpasst das DSF sogar Zuschauer/Marktanteile, da man als Digital- Zuschauer sich so nicht einmal informieren kann, wann welche Sendung kommt und beim Zappen nicht einmal sieht, welche Sendung gerade aktuell läuft und wann + welche Sendung als nächstes kommt.

    Sollte das DSF hier wirklich die BuLi - Zweitrechte fürs Free-TV bekommen, wäre es wohl dringend nötig, in diesem technischen Bereich auf den aktuellen Stand aufzurüsten, den die meisten anderen Sender schon länger haben.
     
  3. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.070
    Ort:
    Rolinck-City
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Trotzdem würde mir das aktuelle Sportstudio sehr fehlen
     
  4. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Gibt nur einen Unterschied zwischen den beiden Möglichkeiten.

    Bei ARD/ZDF bekommt KirchMedia richtiges Geld für die Rechte, vom Fastpleitesender DSF nur eine Gutschrift. Da werden zwischen den einzelnen Unternehmensteilen, Sendern u.s.w schon wieder fleißig Rechnungen hin- und hergeschickt, bis eines Tages nur noch ein Milliardenschuldenberg übrigbleibt. Hatten wir doch schon mal.

    Man merkt gleich, daß die gleichen Leute wie bei Leo immer noch die Geschäfte führen.

    Gibt auch noch die Möglichkeit, man will einfach von ARD und ZDF mehr Geld haben. Bei dem Schuldenberg von KirchMedia können die aber zufrieden sein mit der Summe die die ÖRis zahlen wollen.

    Bundesliga-Fußball bei DSF ist das gleiche wie das Wort zum Sonntag bei 9Live.

    In München ist ja DSF inzwischen nicht mal mehr terrestrisch empfangbar. Da dudelt den ganzen Tag der Dummysender N24.

    (Übrigens Lucky99, terrestrisch ist keine Beleidigung).

    ----------------------------------------------------

    Premiere gibts ja jetzt schon geschenkt, ist mir aber immer noch viel zu teuer.
     
  5. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Ich habe persönlich nichts gegen eine Zweitverwertung der Bundesliga bei DSF. Schließlich ist das DSF ja ein "Sportfernsehen" und da kann man doch BuLi erwarten!
    Eurosport sendet wenigstens alle möglichen Sportveranstaltungen live, aber was sendet da dsf?

    Aber die sollten nun wirklich bald mal Teletext und EPG anbieten. wüt
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Typisch: Zahlen die ÖR für etwas, dann wird gemeckert, sind sie nicht mit dabei, wird auch gemeckert. Das DSF macht ein gutes Programm, M. hat es bereits angedeutet. Das Sportstudio im ZDF kann man sich mittlerweile getrost schenken "dank" Steinbrecher. Da menschelt es dermaßen und es werden kaum noch Bilder von Spielen gezeigt. Ich würde mich trotz meiner positiven Einstellung zu den ÖR freuen, wenn es wie beim Doppelpaß auch im DSF weitere Sendungen zur Liga gibt!
     
  7. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    ich sehe mir lieber das sportstudio oder am sonntag abend die sportsendungen auf den dritten ohne werbeunterbrechung an, als mich von dsf-wrestling-kommentatoren und 10minütlich stattfindenden werbepausen abspeisen zu lassen. ich kenne auch niemanden, der meckert, weil ard/zdf etwas zeigen. es wird gemeckert, weil sie trotz zwangs-pay-tv nichts senden.
     
  8. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    natürlich wird gemeckert, wenn sich ard/zdf irgendwelche rechte kaufen, weil es immer jemanden gibt, dem die ausgabe nicht gerade gefällt und er es als gebührenverschwendung ansieht. schließlich kann man ohne wm, teure moderatoren, teure spielfilme etc. auch die gez-gebühren senken.

    aber meiner persönlichen meinung nach, muss ard/zdf einfach ein umfassendes angebot anbieten, damit man gut versorgt wird. beim privat-tv findet man ja nur mainstream-formate. da muss es einfach auch einen gegenpol geben, der andere gebiete und der zuschauer, unabhänig von den werbeeinnahmen, beliefert. ich denke da an arte, 3sat, kika, phoenix und andere dokumentationen. aber auch an fußball. ich denke daran, dass rtl ein halbfinale(ohne deutsche beteiligung) nicht übertragen hat, obwohl man die rechte hatte. ganz einfach aus angst vor schlechten quoten.
     
  9. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Hab doch nicht gemeckert, wiedermal falsch verstanden.

    ARD und ZDF sollen sich jetzt nur nicht in Panik über den Tisch ziehen lassen. Wie schon bei der WM, als es plötzlich hieß: kein Viertelfinale mehr bei ARD/ZDF scheinen die Konkursverwalter hier wieder mal schnelles Geld machen zu wollen, hat bei der WM nicht funktioniert, hier bitte auch nicht.

    Nun mal im Ernst, da läuft dann "ran", mit 5 Minuten Fußball, 10 Minuten Werbung und 15 Minuten hirnloses Geplapper des Moderators und den "harten Fachfragen" an die Spieler und Trainer, mit Statistiken rauf und runter. Bei DSF dann die gleichen Berichte mit noch mehr Werbung und noch mehr Geplapper von den baugleichen dauergrinsenden Moderatoren und die gleichen "beinharten Fachfragen", die Zuschauer vor der Glotze sind dann die gleichen, Hauptsache Fußball. Der verstand hat sich schon bei "ran" zurückgezogen.

    Da ist mir das Sportstudio, auch mit Steinbrecher, doch tausenmal lieber und wenns nicht klappt, da ich mir schon für "ran" zu schade bin, fürs DSF dann sowieso. Werden viele genauso denken.

    Die Werbewirtschaft wirds der DFL sicher danken.

    ---------------------------------------------------

    Premiere gibts ja jetzt schon geschenkt, ist mir aber immer noch viel zu teuer.
     
  10. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Ach DR Big,

    nimm dich doch nicht immer so wichtig !

    Kein einziges der vorherigen Postings in Bezug auf "meckern" hat sich auf dich bezogen, oder hat dich irgendeiner konkret angesprochen ?
    Ich glaube nicht.

    Du must nicht immer denken, das sich jedes Posting auf dich bezieht. So interessant bist du nun wirklich nicht.

    Schönen Tag auch.

    ------------------------------------------
    Ich liebe Premiere und Intelpower. sch&uuml boah! sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen