1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.013
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der digitale Spielfilmsender Kinowelt TV hüllt sich zu seinem geplanten hochauflösenden Pay-TV-Ableger vorerst in Schweigen. Auf eine Anfrage von DIGITALFERNSEHEN.de wollte der Anbieter am Dienstagabend zunächst keine Einzelheiten zu dem Projekt verraten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger

    Ihr meint wohl Telefonica Germany (wozu o2 und Alice gehört) und nicht Telefonia Germany.
    Sorry wollte auch mal Klug******en. ;)
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger

    Naja, so brandneu ist der nicht mehr. Den gibts schon ein paar Monate fürs Heimkino.
    Ändert aber nichts dran, dass es ein grandioser Film ist. :D

    Sollte Kinowelt HD kommen vermute ich allerdings, dass es den vorerst auch nur im Kabel und über IPTV gibt und es bei Sky wieder an Kapazitäten scheitert, die Kinowelt selber bezahlen müsste.
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.285
    Zustimmungen:
    2.054
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger

    Sehe ich genau so wie du, bezüglichst Sky. Wobei ich mich dabei aber ab und zu frage, wieso schaffen die Ein-oder Anderen nicht selbst Kapazitäten über Sat? So wie Viacom oder ESPN (zumindest letzterer in SD)? Zur Not bei anderen Providern? Dazu die Sky- und jegliche benötigte Verschlüsselung und gut ist.
     
  5. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger

    Daniele Grieco ist nicht der Pressesprecher sonder der Geschäftsführer von Kinowelt Television GmbH.
     
  6. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger

    Er ist beides ;)
     
  7. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger

    BREAKING NEWS + + + BREAKING NEWS + + + BREAKING NEWS

    Es gibt nichts Neues.
     
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger


    Hört sich interessant an , ist aber uninteressant wenn er auf der HD+ Plattform starten sollte.
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger

    1. müsstest gerade du als einer der eifrigsten Gegner hier wissen, warum ein Start von Kinowelt HD über HD+ unwahrscheinlich ist
    2. wäre für dich persönlich die Sat-Übertragung (HD+ ist nach wie vor nur eine Satelliten-Plattform) doch eh nicht von Belang, da du Kabelzuschauer bist
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.659
    Zustimmungen:
    8.408
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Kinowelt verrät keine Details zu geplantem HD-Ableger

    Ich frag mich immer, wie tief der Frust wohl sitzen muss, wenn man bei wirklich jedem Thread irgendwie HD+ unterbringen muss. Das ist sowas von kindisch...

    Bislang bietet HD+ keine PayTV-Sender an. :rolleyes:

    Das scheint so ein pawlowscher Reflex zu sein, sobald das Wort HD auftaucht...
     

Diese Seite empfehlen