1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.865
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Deutsche Kinobetreiber stehen der geplanten Übertragung der Fußball-Weltmeisterschaft in 3-D skeptisch gegenüber. Cineplex hat seinen Gesellschaftern den Verzicht auf die dreidimensionale Übertragung nahe gelegt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.165
    Zustimmungen:
    534
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

    Eine fundiertere Berichterstattung wäre ja mal nett gewesen. Nicht nur Pressemeldungen abdrucken, sondern auch mal aktiv nachfragen bitte.

    Erstens: Was ist das Sensio-Verfahren überhaupt.
    Zweitens: Warum will die FIFA nur mit geringerer Auflösung übertragen?
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

    Die Fifa will nicht, sie würde es tun. Es handelt sich beim "Sensio" Verfahren um ein "Side by Side" verdahren. mit gerade mal unter 1000 Piceln Horizontal (weiss nicht mehr genau wieviel des sind) und dass sieht auf der Großen Leinwand (selbst gestestet mit Anixe HD 3D) echt besch....eiden aus. Wobei das Anixe Side by Side noch etwas weniger Pixel hat als das "Sensio" Verfahren.

    Wieso die Fifa dass so machen will ? Weil es die beauftragte Firma so machen wollte.... die aber mittlerweile wohl rausgeschmissen wurde. Aber bis zur WM wird man keine bessere Variante Finden, weswegen es wohl dann keine WM 3D im Kino gegen wird. Nicht bei der Qualität. Für Fernseher ok, für die Kinoleinwand, noch Chance !
     
  4. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.851
    Zustimmungen:
    936
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

    Ich dachte schon das Thema wäre jetzt ganz gegessen gewesen!
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.854
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

    Vielleicht isst du doch zu schnell...
     
  6. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.629
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

    Solln die doch machen was sie wollen...! :p

    Ich schaue daheim, in brillantem, detailreichem 1.080i FullHD (ohne lästige Brille) und lasse mir dabei ein feines gekühltes Bierchen schmecken... :love: :winken:
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.854
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

    Ach, und Du weißt auch schon genau, auf welchem Kanal Du Dein brilliantes, detailreiches 1080i FullHD Bild bekommen wirst ?
    Das ist nämlich auch noch gar nicht "gegessen".
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

    Also was die Kinos angeht schon. Auf jedenfall Cineplex hat die Empfehlun rausgegeben -> Nicht zeigen. Und da wird sich (was Cineplex angeht) die mehrheit, vermutlich mal alle, daran halten. Cinemaxx und Cinestar überlegen noch, aber was ich so gehört hab von Cinestarkollegen wirds da eher auch nix.

    Jetzt wird nämlich auch langsam der Vorlauf "knapp".
     
  9. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.629
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

    :confused:

    Na auf 'Sky Sport HD'. :rolleyes:
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.572
    Zustimmungen:
    2.221
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Kinos wollen auf Fußball-WM in 3-D verzichten

    Ob sowas überhaupt Erfolg hätte, würde imho auch stark von den Eintrittspreisen abhängen.

    Geschäftsträchtiger wäre es imho einfach bei kostenlosem Eintritt in einem Kinosaal die Spiele in frei verfügbarem 720p zu zeigen und hoffen dann über Getränke und Snaks etwas dran zu verdienen.
     

Diese Seite empfehlen