1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kinojahr 2011 legt leicht zu - "Harry Potter" und "Kokowääh" top

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.253
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Kinojahr 2011 hat im Vergleich zum Vorjahr leicht zugelegt. Mit einem gesamten Einspielergebnis von über 870 Millionen Euro wird das zu Ende gehende Kinojahr mit rund 3 Prozent über dem Umsatzwert von 2010 liegen. Das Finale von "Harry Potter" war der erfolgreichste Kinofilm des Jahres.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.485
    Zustimmungen:
    1.489
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kinojahr 2011 legt leicht zu - "Harry Potter" und "Kokowääh" top

    Tja was soll ich sagen, ich habe an dem grandiosen Einspielergebnis
    keinerlei Anteil. War dieses Jahr 0 x im Kino.
     

Diese Seite empfehlen