1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Chef-Programmierer des illegalen Filmportals Kino.to ist am Mittwoch zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Leipzig sprach den 29-Jährigen der massenhaften Verletzung des Urheberrechts schuldig.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Force

    Force Platin Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play COMFORT 120
    AW: Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

    Was muss man dann tun um die durch agressive Kinowerbung kolportierten 5 Jahre zu erhalten? :eek:
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

    Hätte er mal Opa auf die S-Bahn-Gleise geworfen. Bewährung wäre sicher gewesen.

    :rolleyes:
     
  4. Force

    Force Platin Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play COMFORT 120
    AW: Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

    Mit etwas Grips hat er sich einen großen Teil des Gewinns zur Seite geschafft. Da die U-Haft angerechnet wird, sitzt er ~ 2 Jahre und 10 Monate ab und kann sich mit 32 Jahren ein schönes Leben machen.

    Unterm Strich alles richtig gemacht! :p

    Kim Dotcom wirds ähnlich ergehen - es sei denn er wird tatsächlich an die USA ausgeliefert.
     
  5. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

    Genau das habe ich auch beim lesen der Überschrift gedacht. Was ist das nur für ein perverses Justizsystem, in dem ein Menschenleben absolut nichts wert ist - der Profit von Großunternehmen dafür umso mehr!:mad:
     
  6. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

    Für diese Äußerung hätte ich jetzt gern mal Belege.

    Strotti
     
  7. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

    Für welche Äußerung?
     
  8. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

    Weißt Du schon nicht mehr, was Du im Posting vor meinem geschrieben hast? "Was ist das nur für ein perverses Justizsystem, in dem ein Menschenleben absolut nichts wert ist - der Profit von Großunternehmen dafür umso mehr!"

    Strotti
     
  9. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

    Hast du in den letzten Monaten auch ab und zu mal Nachrichten gehört oder gelesen? Dann hättest du bestimmt auch von den U-Bahn Schlägern gehört oder gelesen, welche ihre Opfer totgeprügelt haben und dafür nur Bewährungsstrafen bekommen haben!
     
  10. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kino.to: Chef-Programmierer zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

    ja weil eine schwere Kindheit oder trunkenheit Mord und Totschlag entschuldigen.

    der Programmierer hat genau gewusst was er da gemacht hat und wusste vom ersten Moment an das das Projekt nicht legal ist also jetzt nicht jammern das er dafür bestraft wurde.

    mit solchen Leuten hab ich kein Mitleid.
     

Diese Seite empfehlen