1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kino: Mit Nachtsichtgeräten auf Raubkopierer-Jagd

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von minzim, 2. Mai 2005.

  1. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kino: Mit Nachtsichtgeräten auf Raubkopierer-Jagd

    Na das ist doch schon eine sehr sehr alte Meldung.
    Gruß Gorcon

    PS: Es gibt viel wirksamere Mittel einem das Filmen zu vereiteln.
    Ein paar IR Scheinwerfer würden reichen.:D
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Kino: Mit Nachtsichtgeräten auf Raubkopierer-Jagd

    Der dumme Michel wird es sich aber gefallen lassen. :rolleyes: Nun gut, geht man halt nicht mehr ins Kino.
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Kino: Mit Nachtsichtgeräten auf Raubkopierer-Jagd

    ich bin doch nich dumm :eek:
     
  5. audiolineXY

    audiolineXY Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Kino: Mit Nachtsichtgeräten auf Raubkopierer-Jagd

    So, das wars. Vorbei mit Kino! :mad: Ich war zwar sowieso sehr selten im Kino und habe auch nie gefilmt geschweige denn solche Filme runtergeladen (alleine die Qualität die ich auf diversen Filmabenden bei Bekannten miterleben durfte war abschreckend) aber ich zahle bestimmt keine 8 EURO um mich dann beobachten zu lassen! Die spinnen wohl! Orwell lässt (mal wieder) grüßen... :rolleyes: :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2005
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kino: Mit Nachtsichtgeräten auf Raubkopierer-Jagd

    Hey denkt doch mal an die arme Filmindustrie! Jeder Kunde ist für die ein potentieller Feind der ihnen ihren Gewinn schmälern will. Darum gängelt man den zahlenden Kunden auch gernen mit Nachtsichtüberwachung, Kopierschutzmechanismen und roten Raubkopier-Warntafeln auf jeder DVD.

    Leider verweigern sich immer noch zuviele Menschen den tollen Produkten der FI oder MI! Ich finde jeder Bürger sollte per Gesetz gezwungen werden mindestens eine DSDS Daniel Kübelkotz CD zu kaufen bzw. sich mindestens einmal im Jahr schlechte Amerikanische Teenie-Liebes-Komödien anzusehen!
     

Diese Seite empfehlen