1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kino-Betreiber Imax verdoppelt seine Umsätze

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.837
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kino-Filme im Groß-Format sind offenbar gefragter als je zuvor. Der kanadische Kinobetreiber Imax konnte 2010 seine weltweit erzielten Umsätze im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kino-Betreiber Imax verdoppelt seine Umsätze

    Filme im Kino sind halt immer noch ein Erlebnis. Die Grösse und Wiedergabequalität kriegt man zuhause halt nicht wirklich hin. Ich würde nie ganz auf Kino verzichten wollen.
     
  3. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    AW: Kino-Betreiber Imax verdoppelt seine Umsätze

    ich wünschte irgendwo in der nähe von köln und düsseldorf gäbe es ein IMAX kino.
    die müssten noch viel mehr expandieren, besonders jetzt, wo auch kinofilme wie star wars und avatar in diese kinos kommen sollen.
    auf der leinwand wäre das das doppelte erlebnis.
     
  4. MangoBLN

    MangoBLN Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kino-Betreiber Imax verdoppelt seine Umsätze

    Schade, dass das eine Imax Kino mit der Kuppel in Berlin geschlossen wurde. Da gab es dann auch Filme in 2D und trotzdem rundumsicht zu sehen. Jetzt haben wir nur noch eins.:p


     
  5. MaxPower87

    MaxPower87 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kino-Betreiber Imax verdoppelt seine Umsätze

    Durch den großen 3D Boom dieses Jahr (über 50 3D Filme sind angekündigt) wird sicherlich Imax seine Umsätze noch einmal kräfig verbessern.
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Kino-Betreiber Imax verdoppelt seine Umsätze

    Wenn es Dir um 3D-Filme geht - das Kölner Kino "Cinedom" hat vier Säle mit 3D-Projektion, darunter der größte (Kino 4) mit Doppelprojektion wegen der breiten Leinwand. Als Brillen kommen die Dolby-3D (Infitec) zum Einsatz, m.E. die besten für Kinozwecke.

    CINEDOM
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.161
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kino-Betreiber Imax verdoppelt seine Umsätze

    Dafür haben sie dann auch ordentlich die Zuschläge für 3D erhöht: Von 1,50 auf jetzt 3 Euro. Zuzüglich zum Eintrittspreis.
     

Diese Seite empfehlen