1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kindgerechte PC-Software von Unitymedia

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.749
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat eine kinderfreundliche Benutzeroberfläche für den Computer mit Namen "Magic Desktop" entwickelte. Die Software steht zum kostenlosen Download bereit.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kindgerechte PC-Software von Unitymedia

    Unitymedia hat gar nichts entwickelt, sie bieten die Software eines norwegischen Unternehmens zum Download an.
     
  3. Rangobar

    Rangobar Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kindgerechte PC-Software von Unitymedia

    Ist doch auch schonmal was....
    Ich sehe aber nirgends in der Nachricht, dass UM das entwickelt haben soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2011
  4. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kindgerechte PC-Software von Unitymedia

    Ok da du gerne editierst mach ich es auch :D
    Also schau dir das Zitat im 1. Post an, 1. Satz. Das war der erste Satz der Originalmeldung, inkl Schreibfehler und der falschen Behauptung. Die steht nun nicht mehr im Text, wieso wohl? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2011

Diese Seite empfehlen