1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Werbeunterbrechungen im Kindersendungen soll es im deutschen Fernsehen auch weiterhin nicht geben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.525
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

    Richtige Entscheidung! :)
     
  3. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

    Ja dazu. Noch striktere Auflagen für die Werbung im Kinderprogramm-Umfeld wäre nicht schlecht (z.B. gedämpftere Lautstärke, Verbot von Wiederholung kurzer Clips zu einem Produkt in einem Werbeblock...)
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.827
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

    Das Programm der Privatsender ist ja nicht werbefrei, es werden nur die Werbeblöcke in den für Kinder freigegebenen Bereichen zuschauerfreundlicher plaziert.
    Das sollte eigentlich Vorbildfunktion für das restliche Programm haben! ;)
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

    Habe ich den Knall nicht gehört ? Seit wann ist denn Kinderfernsehen und das sind alle unter 18 , frei von Werbung ?
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

    Das frag ich mich allerdings auch gerade, oder gibt es da Schlupflöcher? Bei SpongeBob kam auf Super RTL z.B. immer Werbung zwischen zwei Episoden (es gibt fast ausschließlich Doppelfolgen). Episoden die eine ganze Folge füllten wurden auch unterbrochen. Zumindest war das bei den 19.45 Uhr Ausstrahlungen der Fall. Im restlichen Programm gab es wenn ich mich richtig erinnere nur Pausen zwischen den Serien - aber die laufen ja eh immer nur 25 - 30 Minuten. Aber die 19.45 Uhr Schiene bei Super RTL wurde und wird noch immer definitiv von Werbepausen unterbrochen!
    Auch hab ich schon nachmittags genügend Kinderfilme gesehen, die unterbrochen wurden. Sowohl auf Super RTL, als auch auf anderen Sendern. RTL strahlt z.B. momentan ab und zu Disney-Streifen am Nachmittag aus (Die Kühe sind los, Lilo & Stitch und was da nicht alle lief) - die wurden auch von Werbebreaks unterbrochen.
     
  7. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

    Witzbold! :p
    Bis zum 7. Lebensjahr ist man ein Kind. Danach ist man zwar noch 'minderjährig', aber eben definiv nicht bis 18 noch ein 'Kind', sondern ein Jugendlicher.
     
  8. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

    Bis 18 ist man Kind zumindest sehen das einige Politiker so. Ist natürlich Quatsch.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

    eben...manche werden schon vorher erwachsen und manche später...und manche nie!
     
  10. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kinderfernsehen soll werbefrei bleiben

    Und manche sind erwachsen und gelten aber als schein Minderjährig ;)
     

Diese Seite empfehlen