1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kinderbuchautoren müssen sich zentral registrieren

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von amsp2, 17. Juli 2009.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Immer wenn man denkt es gibt keine Steigerung, wird man eines besseren belehrt.

    gulli

    Was sind das für kranke Hirne die sich sowas einfallen lassen? Ist es nicht nur Vertuschen der eigenen Verbrechen? Langsam müssen doch die Wähler aufwachen oder?
     
  2. Brilly Wandt

    Brilly Wandt Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kinderbuchautoren pädophil

    Gibt ja nicht nur Schriftsteller die Schulen besuchen sondern auch noch ne Menge anderer Branchen.Wie wärs mit Clowns?Die kommen auch noch vermummt in die Schule und treiben ihr böses Spiel mit den armen Kindern.
     
  3. crazyleg

    crazyleg Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kinderbuchautoren pädophil

    Und was ist mit den Lehrern?
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kinderbuchautoren pädophil

    Und wieder einmal so ein provokant wie verkehrter Thread-Titel unseres geliebten Verschwörungs-Bots "amsp2".

    Zum Thema kann man letztlich nur sagen: Wie ist denn dann zu bewerten, dass man, um in bestimmten sicherheitsrelevanten Bereichen arbeiten zu dürfen, einer vollständigen Sicherheitsüberprüfung unterzogen wird (z.T. durchs BKA).

    Es ist doch noch nicht lange her, dass von den Medien der Fall aufgedeckt wurde, dass bei uns ein verurteilter Kinderschänder anschließend in der Jugendarbeit tätig war.

    Warum sollten ausgerechnet Kinderbuchautoren hier etwas besonderes sein?

    Gag
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Kinderbuchautoren pädophil

    Die Frage ist doch aber, warum sind es nur Kinderbuchauthoren? Und warum müssen die dafür auch noch selbst bezahlen?
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kinderbuchautoren pädophil

    Wer behauptet, dass es "nur" die Autoren seien? Das "VBS" besagt, dass alle, die in Großbritannien mit Kindern arbeiten, entsprechend registriert werden müssen.

    Wenn man sich etwas zu Schulden kommen lässt, so wird dies dem Zentralregister gemeldet, so dass man nirgendwo sonst mehr in die Kinder- und Jugendarbeit kommen kann.
    Warum muss ich auf dem Amt auch für jeden Furz zahlen?
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Kinderbuchautoren pädophil

    Da sind es aber keine 70 € die ich für irgendwas bezahlen muss.

    Die Eintragung ins Zentralregister beim Verkehr kostet z.B. auch nur einen Bruchteil...

    Aber England ist ja für die Sicherheit bei sensiblen Daten und überteurten Gebühren ja schon welt bekannt :LOL:
     
  8. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kinderbuchautoren pädophil

    Das der Gag damit einverstanden ist, wundert mich gar nicht. Vielleicht fühlt er sich im Überwachungsstaat erst so richtig wohl. :rolleyes:
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kinderbuchautoren pädophil

    Findest du sowas gut?

    Pädophiler Peter K.: Kurzer Prozess für den Kinderschänder-Pfarrer - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama

    Missbrauch: Vorbestrafter im Ein-Euro-Job - Kinderschänder als Kindergärtner - Aus aller Welt - Nachrichten - abendblatt.de

    Und nochmal: Warum regst du dich nicht auch darüber auf, dass man für die Arbeit in sicherheitsrelevanten Bereichen "durchleuchet" wird?

    Mir geht deine tendenziöse Hetze auf den Sack, die du mit falschen Behauptungen und verdrehten Tatsachen hier immer wieder führst.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kinderbuchautoren pädophil

    Das ist richtig. Das ist auch der einzige Punkt, den ich dabei zu kritisieren hätte.

    Aber unserem Verschwörungs-Bot geht's ja wieder einmal darum, dass hier eine Überwachung stattfindet. Sieht man ja schon daran, dass er sogar zu verbohrt ist, die Überschrift von Gulli korrekt wiederzugeben. Dann noch von "kranken Hirnen" zu sprechen, ist mal eine gewaltige Selbstüberschätzung...
     

Diese Seite empfehlen