1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kika-Skandal: MDR will selber ermitteln

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der MDR hat wenig begeistert auf den Vorschlag der ARD-Vorsitzenden reagiert, die Aufklärung des Betrugsskandals beim Kinderkanal durch unabhängige Gremien prüfen zu lassen. Bei Kika waren über vier Millionen Euro veruntreut worden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Kika-Skandal: MDR will selber ermitteln

    Die scheinen ein wenig Schiss zu haben.
    Wer weiß, was da sonst noch hochkochen könnte... :eek:
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kika-Skandal: MDR will selber ermitteln

    Der MDR hatte den Fall ja 2009 bereits selbst untersucht und kam natürlich zu dem Ergebnis, dass es keine Unregelmäßigkeiten gäbe und alles in Ordnung sei :LOL:

    Ist doch klar, dass die keinen an die Bücher lassen wollen, der nicht zum eingeschworenen Kreis gehört.
     

Diese Seite empfehlen