1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.953
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ein Fremder, der heimlich in Wohnungen eindringt und sich an den intimen Besitztümern der nichts ahnenden Bewohnerinnen labt. Was für die meisten Frauen ein wahrer Alptraum ist, wird im neuen Kieler "Tatort" "Borowski und der stille Gast" zur Realität. Denn die Kommissare bekommen es mit einem waschechten Psychopaten zu tun.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

    Das hört sich ja endlich mal wieder richtig gut an !

    Nach der Tatort Sommerpause gab es ja nur Schweizer die kein Deutsch sprechen und sich nicht synchronisieren können,
    dann durchgeknallte Soldaten als Mörder / Drogenschmugler schrecklich :(

    :winken:

    frankkl
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Lexikon

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    20.240
    Zustimmungen:
    3.386
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

    Axel Milberg als Klaus Borowski - ja das tue ich mir heute auch an.:winken:
     
  4. weissnix

    weissnix Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

    naja war ja zum Teil recht dick aufgetragen, der Böse legt eine "Sprengfalle" wie ich es mal nennen will, bricht mal so einfach ins Polizeipräsidium ein in dem es genau eine Zelle gibt, natürlich entwischt der Bösewicht auch noch spektakulär am Ende... also richtig gut war nix an diesem Tatort
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

    Ja etwas dick aufgetragen war er,
    aber sonst sehr unterhaltsam und spannend gemacht mir hat der Tatort gefallen :)

    Nur das Thema Epilepsie wurde etwas dramatisiert,
    so tragisch muss das bei der richtigen Tabletteneinstellung nicht sein wie vom Leichenschnippler erzählt worden ist !

    :winken:

    frankkl
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    Bild:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    Denon X4300H incl. Auro 3D
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    EgoIggo S95 X Pro mit nightly Build Kodi
    Rii i8 Minitastatur

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

    Dann war es ja wohl die beste Entscheidung, Volker Pispers und Gäste anzusehen.
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Lexikon

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    20.240
    Zustimmungen:
    3.386
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

    Guter Tatort der verdammt nach Fortsetzung schreit -
    am Ende war der Krankenwagen mit dem Täter ja schließlich "leer". :eek:
     
  8. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.088
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

    dieser tatort war ja wohl ziemlicher käse.
     
  9. Mr. Brooks

    Mr. Brooks Guest

    AW: Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

    Der 3. Tatort nach der Sommerpause war auch nicht so der Bringer.
     
  10. micfish

    micfish Guest

    AW: Kieler "Tatort" macht Frauen-Alpträume wahr

    Endlich mal wieder (einer der wenigen) Tatort Fälle der spannend war.
    Ein Tatort muss sich ja nicht immer an der Realität bewegen, sondern kann auch mal an die jeweiligen Grenzen gehen.
    Milberg als Borowski spielt überzeugend den Komissar, während seine mittlerweile durchgeknallte Kollegin mal kurzerhand handgreiflich wird gegenüber der Mutter die ihr Kind vermisst.
    Damit man den Täter als Psychopathen auch wahrnimmt, hat man eine von außen erkennbare Person genommen, der man es auch schon ansieht, dass sie irgendwie "gestört" ist.

    Interessanterweise sollen in Deutschland eine Million Psychopathen leben.
    Nur tut man sie nicht erkennen. Jeder soll zu 100% schon einmal mit einem Psychopathen Kontakt gehabt haben.
    Woran erkennt man Psychopathen? - Persönlichkeitsstörung - PM Online

    Nachdem der Täter am Ende buchstäblich in der letzten Sekunde verschwunden war, schreit dieser Tatort buchstäblich nach einer Fortsetzung.