1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kick-Ass 2

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 14. Dezember 2013.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt vom Cover :

    "Kick-Ass hat sich Colonel Stars and Stripes und seinen mutigen Amateurhelden angeschlossen. Gemeinsam kämpfen sie mit erbarmungsloser Härte und allen Tricks gegen die Kriminalität auf den Straßen von New York City. Da taucht Erzfeind Red Mist als "Motherfucker" mit einer Horde skrupelloser Söldner auf und macht Jagd auf die Superhelden. Als Kick-Ass in einen Hinterhalt gerät, ist Hit-Girl seine letzte Rettung."

    Kick-Ass 2 ist gelinde gesagt ein müder Abklatsch des überragenden 1. Teils. War der 1. "Kick-Ass" noch Film des Jahres 2011 der Sky-Film-Community, ist die Fortsetzung nur noch ein Schatten seiner selbst. Einzig Chloe Moretz weiß zu überzeugen und reißt den Film in der letzten halben Stunde vor dem Totalabsturz heraus. Schade, hier war mehr Potenzial drin. Ich gebe enttäuschende 6/10 Punkte.

    [​IMG]
     
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.971
    Zustimmungen:
    656
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Kick-Ass 2

    Für "Kick-Ass" Dave (Aaron Taylor-Johnson) und "Hit-Girl" Mindy (Chloë Grace Moretz) stehen die schulischen Abschlussprüfungen bevor und das, obwohl sie sich gerade erst zu einem erfolgreichen Superhelden-Paar zusammengeschlossen haben und mit ganz anderen Dingen beschäftigt sind als Schule und Lernen. Als sich Mindy eines Nachts nach draußen schleichen will, um wieder in die Rolle des Hit-Girl zu schlüpfen, wird sie erwischt und trifft daraufhin die Entscheidung, fortan keine Verbrechen mehr bekämpfen zu wollen. Kick-Ass muss sich auf die Suche nach neuen Partnern begeben und wird in der Amateur-Helden-Gruppierung "Justice Forever" unter der Leitung von Colonel Stars and Stripes (Jim Carrey) fündig. Nach einiger Zeit verläuft die Bekämpfung von Verbrechen auch schon recht erfolgreich. Dies ruft allerdings den auf Rache sinnenden Chris D'Amico (Christopher Mintz-Plasse) auf den Plan, der sich mittlerweile schlicht "The Motherfucker" nennt. Er gründet seine eigene Gruppierung von Verbrechern und will die Mitglieder von "Justice Forever" eins nach dem anderen zur Strecke bringen, um Rache für seinen von Kick-Ass getöteten Vater zu nehmen - und auch Hit-Girl steht auf seiner Abschussliste...

    Zauberte Teil 1 mir noch ein Dauergrinsen ins Gesicht, kann ich über den zweiten Film nur noch müde lächeln. Ein paar gute Actioneinlagen und Hauptprotagonisten/Bösewichte holen aber immer noch eine 6/10 heraus, aber die Ironie und Überraschung des ersten Films ist für mich verloren gegangen.

    [​IMG]
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kick-Ass 2

    Kam mir das nur so vor oder wird im Teil 2 mehr matschig gemetzelt? Insgesamt kann ich den Bewertungen folgen. Teil 2 hat fast den gesamten Charme des 1. Teil eingebüßt.
     

Diese Seite empfehlen