1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Nach dem in dieser Woche bekanntgewordenen Wechsel zum Privatsender Sat 1 hat Moderator Johannes B. Kerner indirekt die sich häufenden unterschiedlichen Anfangszeiten seiner ZDF-Talkshow bemängelt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. meatlove

    meatlove Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

    Nunja, mein Mitleid mit Einkommensmillionären, die in Ihren Talkshows über zu hohe Politiker- und Managergehälter diskutieren und selbst den Hals nicht voll bekommen hält sich in Grenzen
     
  3. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

    04.00 Uhr morgens wäre für den Idioten genau richtig gewesen.
    Gut, daß er zu seinen Wurzeln zurückkehrt und ich den durch meine Gebühren nicht mehr indirekt mitbezahle...hoffentlich folgt Beckmann dem auch noch.
     
  4. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

    da hat er vollkommen recht was das angeht, so wurden schon in der ARD Schmidt und Pocher zermürbt ... die Anfangszeiten wurden ja fast nie eingehalten vom Sender ...
     
  5. hepu1

    hepu1 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

    Wie kann man zu Sat1 gehen, diesen Sender will ja kaum mehr einer sehen.
     
  6. el Pocho

    el Pocho Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    3.894
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

    Kerner und Sat1 haben das gleiche Niveau. Beckmann übrigens auch. Der gehört auch dort hin. :winken:
     
  7. Bärnhard

    Bärnhard Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

    ...zurück!
     
  8. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

    Das könnte Kerner allerdings vollkommen egal sein, da seine Quoten sowieso immer in Ordnung waren.
    Und an "unterschiedlichen Anfangszeiten" *schnief* hat der nicht passierte (Neu-)Vertragsabschluss wohl kaum gelegen.
    Die Sache auf eine "größtmögliche Sicherheit für Mitarbeiter" zu schieben, halte ich ebenfalls für schwachsinnig...

    Außerdem scheint das Schmidt egal zu sein, da er, wie er selbst meinte, seit 20 Jahren sowieso die gleichen, gut eine Millionen Zuschauer habe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2009
  9. REMchen

    REMchen Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

    "Mir war an einer längeren Bindung gelegen, um Sicherheit und Perspektive für die Mitarbeiter der Produktion zu gewährleisten. Da konnte das ZDF nicht mit." Na toll. Und welche Sicherheit und Perspektive für die Mitarbeiter der Produktion gibts bei SAT.1? Die werden wohl kaum alle übernommen vom Heuschrecken-Sender. Kerner gehts und gings immer nur um sich selbst. Was für ein Heuchler.
     
  10. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kerner kritisiert unterschiedliche Anfangszeiten seiner Talkshow

    Ich bin ja noch immer der Auffassung, dass Oli Kahn den Kerner weggebissen hat... :D
     

Diese Seite empfehlen