1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von nightfly, 4. Dezember 2006.

  1. nightfly

    nightfly Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute,

    bis gestern abend ging meine Box einwandfrei...doch dann machte ich einen fatalen Fehler...ich entschied mich ein neues Image zu flashen ;)

    Naja aufjeden Fall fuhr meine Box danach nicht mehr hoch sondern blieb bei "Loading Kernel" stehen. Also schnell ins Bootlog geschaut und siehe da

    ...
    Kernel panic: No init found. Try passing init= option to kernel.
    Rebooting in 180 seconds..

    Ok was ist passiert? Box die bisher problemlos lief nun plötzlich kaputt? Oder kann man noch was machen?

    Wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Gruss
     
  2. b-scheuert

    b-scheuert Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Saarbrücken, gleich rechts neben New York City
    Technisches Equipment:
    1. DBox 2 Nokia Sat
    2. DBox 1 Nokia Sat
    3. DBox 1 Nokia Sat
    AW: Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

    "Never touch a running system." ... ;)


    ... hört sich so an als hättest Du den Bootlader geschossen.

    Hast Du schonmal DBoxBoot mit Nullmodem und Crosslink probiert? Zeig doch mal den ganzen Bootlog.
     
  3. nightfly

    nightfly Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

    Hi,

    lol ja das hättest mal besser vorher gesagt ;)

    Ja hab ja mit Dboxboot den Log angeschaut...
    Also das Flashen läuft problemlos durch. Den kompletten Bootlog poste ich dann heute abend wenn ich daheim bin.

    Wenn deine Vermutung mir dem BL stimmt...ist da noch was zu retten dann?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

    Wie kommst Du denn darauf? Nun mach ihm mal keine Angst.

    Einfach mal ein komplett-Image oder Backup neu flashen und gut ist.
    Dazu am einfachsten den Flashassistenten von Hallenberg benutzen. ;)

    Gruß Gorcon
     
  5. nightfly

    nightfly Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

    Habe gestern 2 verschiedene Images geflasht...bei beiden das gleiche...
    Welches (Komplett-)Image soll ich denn da nehmen?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

    Ein Komplettimage das zu Deiner Box passt. (Anzahl der Flashs).
    Ob nun Yadi oder JtG ist so ziemlich egal.

    Ansonsten mal ein Log posten vom Bootvorgang.

    Gruß Gorcon
     
  7. b-scheuert

    b-scheuert Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Saarbrücken, gleich rechts neben New York City
    Technisches Equipment:
    1. DBox 2 Nokia Sat
    2. DBox 1 Nokia Sat
    3. DBox 1 Nokia Sat
    AW: Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

    ...naja, der Bootlader muss ja nicht unbedingt gehimmelt sein. ;)

    @ Nachtfliege ;)

    Im Zweifel kannste auch Dein BetaNova,so vorhanden wieder aufspielen. Da sind wenigstens gleich die ucodes noch drin. Bei den anderen legalen Images fehlen die nämlich wg. copyright.
    Hallenberg ist übrigens viel leichter zu bedienen als DBoxBoot, versuchs doch gem. Gorcons Vorschlag damit.
     
  8. nightfly

    nightfly Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

    So, nun hab ich mal alle möglichen Logs für euch ;)

    So das ist das Flashlog des Hallenberg Managers beim flashen eines Yadi
    An dieser Stelle bleibt der Flashvorgang stehen, nichts tut sich mehr!

    Dann haben wir hier den Log des Dbox Boot beim flashen eines Yadi:
    Anmerkung dazu: Der Flashvorgang lief durch

    So dann hier das Bootlog mit dem Yadi:
    Hier bleibt die Box stehen, im Display steht "loading Kernel"

    Weiter im nächsten Post da ich nur 10.000 Zeichen schreiben darf hihi :cool:
     
  9. nightfly

    nightfly Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

    So hier gehts weiter...

    Dann hab ich ein JTG geflasht, die Flashlogs waren die selben, aber das Bootlog war anders, hier springt er über den Punkt "Verifying Checksum" hinaus und bleibt erst bei dem von mir im ersten Post angesprochenen "Kernel panic" stehen:
    Display hierbei ebenfalls "loading Kernel"

    So nun sind die Experten dran...Briefbeschwerer oder letzte Chance? ;)

    DANKE schonmal an alle!
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kernel panic nach flashen - Bitte Hilfe

    Ich tippe mal auf defekten Flash Chip. Deswegen auch mehre Versuche bis das Flashen denn überhaupt mal klappte.

    Ein defekt der CPU wäre aber auch denkbar.

    Stell die Box mal DieMade aus dem Tuxbox Forum vor. (mit dem Log).

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen