1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kenwood KRF-V5090D,Problem mit optischem Eingang

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Stranger, 7. November 2008.

  1. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    83
    Anzeige
    Hallo,

    habe oben genanntes Gerät und leider keinen Ton über den optischen Eingang.

    Habe das jetzt mit meinem Premiere Decoder und mit der PS3 ausprobiert, gar nix.

    Der Receiver sollte das Tonsignal doch automatisch erkennen, oder ?
    In der Anleitung finde ich leider gar nix über den Optischen Eingang.

    Und irgendwas ein-oder umstellen muss man doch auch nicht mehr, oder ?
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Kenwood KRF-V5090D,Problem mit optischem Eingang

    Du musst den digital-opt. Eingang einer Quelle zuweisen.

    Also z.B.:

    DVD/CD/Sat/VDR ... bla,blub
     
  3. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    83
    AW: Kenwood KRF-V5090D,Problem mit optischem Eingang

    Wenn du mir jetzt noch sagst,wie ich das mache und das klappt dann auch noch, wäre ich dir sehr dankbar, das kannst du mir glauben.....:winken:

    Ohne ******, wäre klasse, wenn das endlich funzen würde.......
     
  4. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    83
    AW: Kenwood KRF-V5090D,Problem mit optischem Eingang

    Habs doch jetzt hin bekommen, lag an der Input-Sache, musste auf CD/DVD stellen und dann noch auf Digital.
    Hab da irgendwie vorher wohl was falsch gemacht.

    Danke auf jeden Fall.
     

Diese Seite empfehlen