1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kenwood DVD-Player und panasonic lcd

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von kbv, 2. März 2008.

  1. kbv

    kbv Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    174
    Anzeige
    moin, moin,
    ich habe folgendes Problem:
    Schließe ich den DVD-Player über ein "billiges"Scart-Kabel an habe ich ein qualitativ schlechtes Bild. Nun habe ich mir ein teures Scart-Kabel gekauft und damit geht es garnicht. Ich habe dann nur ein grünes Bild, welches in der Mitte durch einen schwarzen, senkrechten Balken geteilt ist. Ich kann am TV jede Scart-Buchse probieren, der Effekt bleibt. Der Eingang steht auf RGB.
    Kann der DVD-Spieler defekt sein?
    Wenn ich andere Geräte an die Scart-Buchsen des TV anschließe funktionieren die einwandfrei.
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.238
    Ort:
    Allgäu
    AW: kenwood DVD-Player und panasonic lcd

    steht der dvdplayerscartausgang auch auf RGB?
     
  3. kbv

    kbv Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    174
    AW: kenwood DVD-Player und panasonic lcd

    ich denke ja, weiß aber nicht genau wie ich das prüfen kann. Am TV stellt sich RGB jedenfalls ein. Kann den die Einstellung am DVD-Player falsch sein, wenn es mit einem Billigkabel geht?
     
  4. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: kenwood DVD-Player und panasonic lcd

    wenn es mit dem billigen Kabel geht, dürfte ein Defekt am teureren Kabel vorliegen (evtl. mal an den Steckern rütteln?)

    gruß player
     
  5. kbv

    kbv Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    174
    AW: kenwood DVD-Player und panasonic lcd

    habe 2 teure Kabel benutzt, gleicher Fehler....
     
  6. kbv

    kbv Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    174
    AW: kenwood DVD-Player und panasonic lcd

    habe nochmal was überlegt.
    Wäre es nicht auch möglich, und vielleicht sogar besser, den DVD-Player über die Chinch-Anschlüsse mit dem TV zu koppeln(ist das dann RGB-Verbindung)?
    Das hätten den weiteren Vorteil, daß ich den Videorecorder an die dann freiwerdende Scart-Buchse auch noch anschließen könnte(würde meine Frau freuen)!
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: kenwood DVD-Player und panasonic lcd

    Bei der einfachen Cinch Verbindung gibbet nur ein FBAS-Signal, es sei denn Du hast nen Komponenten-Anschluss mit 3 Cinch-Steckern mit den RGB-Farben. Sind diese Anschlüsse nicht vorhanden dann Scart
    Zum eigentlichen Problem, haste Du mal bei eingeschlossenem Scart-Kabel verschiedene Einstellungen am TV getestet? Gibt es denn bei Einstellung FBAS oder S-VHS ein Bild? Wenn sich da nix andert den DVD-Player mal an nem anderen TV anschliessen und ein anderes Ausgabeformat einstellen, möglich ist da was falsch eingestellt.
     
  8. kbv

    kbv Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    174
    AW: kenwood DVD-Player und panasonic lcd

    Fehler gefunden,im DVD-Player war doch nicht RGB eingestellt, wär ich nie drauf gekommen, aber egal nun geht es.
    Da ich aber sowohl am TV als auch am DVD-Player RGB-Buchsen habe werde ich den Player doch per RGB anschließen, das sollte die Qualität doch eigentlich verbessern.
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.238
    Ort:
    Allgäu
    AW: kenwood DVD-Player und panasonic lcd

    wenn du meine antwort gelesen hättest..........................:D
     

Diese Seite empfehlen