1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kennungen ändern

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von DigiAndi, 20. Mai 2005.

  1. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit gestern einen DigiCorder S1 und bin sehr zufrieden damit.
    Ich als Radiohörer habe mich wegen des Displays für den DigiCorder S1 entschieden.

    Nun meine Frage:
    Ist es möglich die Kennungen der Programme zu ändern?
    Ja, ist es, das weiß ich. Habe ich bereits mit der Software "TechniPort XV" gemacht, hat auch gut geklappt.

    Das Problem: ich will statt "OE2 W" "Radio Wien" dort stehen haben. Also habe ich das mit der Software geändert und die Liste aufgespielt. Sobald man aber auf das Programm schaltet, aktualisiert der Receiver automatisch die Kennung und macht wieder "OE2 W" draus. Also hab ich mir gedacht, änderst du die Service-PID und er weiß nix von einer anderen Kennung - klappt auch. Aber: Jetzt geht auch der EPG nicht mehr.
    Ist es also möglich ihn irgendwie davon abzuhalten die Kennung zu aktualisieren (und der EPG nach wie vor geht)?

    Hoffe, jemand weiß da was.

    MFG
    Andi
     
  2. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Kennungen ändern

    Nein, beides geht leider nicht. Der Sendername ist genauso wie der EPG Teil der SI-Daten (Service Information), die der Sender ausstrahlt. Es ist auch ganz normal, dass dieser automatisch eingelesen (und ggf. überschrieben werden). Wenn du die SID änderst, musst du zwangsläufig auf alle SI-Daten verzichten.
     
  3. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Kennungen ändern

    OK, danke für die Info. Hätte ja sein können, dass man die Aktualisierung irgendwo in einem Menü (das ich vielleicht übersehen hab) abstellen kann.
     
  4. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Kennungen ändern

    Bei Receivern, die ihre Sendernamen nur durch einen Suchlauf ändern, wäre es durchaus möglich. Aber bei TechniSat-Geräten geht es nicht.
     
  5. Master_Chief

    Master_Chief Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    144
    AW: Kennungen ändern

    Bei FTA Programmen kann man den Namen ändern. Dazu faked man einfach die SID. Stellt die Service ID im Editor auf einen ungültigen Wert ein dann wird auch der Name nicht aktualisiert.
    Nachteil-> das klappt nicht bei verschlüsselten Programmen und EPG und Videotext Daten kriegst du dann auch keine mehr.
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Kennungen ändern

    Das hab ich doch geschrieben. Aber ohne EPG will ich das nicht.
     
  7. transponder

    transponder Gold Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1.373
    AW: Kennungen ändern

    TechniSat ist der einzige mir bekannte Hersteller, die an dieser Bevormundung des Zuschauers festhalten. Beim analogen Fernsehen war es selbstverständlich, dass man seine eigenen Programmnamen vergibt. TechniSat will dies bei seinen DVB-Modellen jedoch unterbinden. Der alleinige Grund, warum ich mir keinen TS-Receiver holen würde. Meine Receiver mit alphanummerischen Anzeigen sind in puncto Programmnamen total frei wählbar. Wenn ich im Datenstrom so Namen wie "MTV Central" oder "DasErste" lese, finde ich das schon Schwachsinn. Das eine ist MTV Deutschland und das andere schlicht die ARD. Es ist schon ein toller Rückschritt, dass ein Receiverhersteller seinen Kunden die Freiheit der individuellen Namensgebung nicht ermöglicht. Bei dein österreichischen Radiosendern ist dies natürlich noch offensichtlicher: Statt S/T/V etc. kann man die korrekten Bezeichnungen nicht vergeben. Die meisten Hörer wissen zwar nicht was sich hinter OE2S verbirgt, aber egal, Bevormundung für Unmündige muss halt sein.
     
  8. Master_Chief

    Master_Chief Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    144
    AW: Kennungen ändern

    Die Kehrseite ist aber das bei jeder Namensänderung (tm3->NeunLive, die ganzen Premiere Namensänderungen einmal im Jahr usw) du die auch per Hand machen musst. Vielen Leuten ist das zu lästig. Es gibt schliesslich nicht nur PC Freaks die Digi Receiver einsetzen sondern auch technisch unbegabtere Leute die froh sind wenn der receiver ihnen die Arbeit abnimmt.
     
  9. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Kennungen ändern

    Ja, da hab ich auch garnichts dagegen, ganz im Gegenteil. Nur: Man sollte das einfach an und abschalten können, wie man will.
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Kennungen ändern

    Dann baut man halt eine Funktion ein mit der man das an- oder abschalten kann.
     

Diese Seite empfehlen