1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kennt sich jemand mit Adobe Premiere aus???

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Omata, 26. November 2004.

  1. Omata

    Omata Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hi @ll


    Habe seit gestern meine Terratec Cameo AV 400 Mobile PCMCIA kARTE betreibe sie an einem Dell Inspiron 8600 die Karte wird auch vom Notebook einwandfrei erkannt Treiber habe ich alle installiert nur in Premiere finde ich keinen Reiter in dem sie aufgeführt wird.Mir geht es in erster Linie darum Filme von meinem Videorecorder in das Notebook zu überspielen.Bei der Terratec war ein kleines Aufnahmetool dabei mit dem klappt die Aufnahme einwandfrei nur in Premiere wird sie nicht erkannt.
    Kann es sein das ich mit Premiere garnicht aufnehmen kann sondern nur die Filme importieren kann denn das klappt ja also Premiere reines Schnittprogramm??Oder wie. Fände es sehr toll wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte bzw.welches deutschsprachige Programm wäre zuempfehlen um Überspielungen und einfache Schnitte durch zuführen.

    Vorab Danke für euere Hilfe
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Kennt sich jemand mit Adobe Premiere aus???

    Wenn die Terratec kein PlugIn für Premiere mitbringt, kann man auch nicht direkt in Premiere einspielen.
    Überhaupt vermute ich, daß die Karte in MPEG bzw. MPEG2 aufnimmt, mit dessen Bearbeitung Premiere so seine Schwierigkeiten hat. Premiere ist stark auf DV optimiert. Zum Schnitt von MPEG sind andere Programme wie Pinnacle Studio 8/9 oder sogar kostenlose Tools aus dem Internet besser geeignet.
     
  4. charminbaer

    charminbaer Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    352
    AW: Kennt sich jemand mit Adobe Premiere aus???

    pinnacle studio 9 mit mpeg? dass ich nicht lache... ja, wenn du alle 10 minuten einen totalabsturz haben möchtest, bei den projekten nach 5 minuten ton und bild nicht mehr zusammenpassen, rendering verschwindet im nichts und und und.. ein derart fehleranfälliges, ärgerliches programm habe ich noch nie gesehen!! im pinnacle forum häufen sich seit studio 8 die beschwerden.
    am besten arbeitet MAGIX video deluxe plus mit mpeg zusammen. der import dauert zwar, doch die berbeitung funktioniert 1A, auch das rendering. auch werden die schnittstellen vieler tv-karten direkt erkannt. allerdings wird dann als avi und nicht als mpeg aufgenommen, was ja seine vorteile beim bearbeiten hat!
    premiere (welche version hast du denn? ich würde elements empfehlen, kann fast alles was die pro version kann und ist wesentlich billiger!) kann auch aufnehmen, allerdings zumeist nur digital über firewire. das analoge capturing klappt bei premiere nicht ordentlich.
     

Diese Seite empfehlen