1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kennt sich hier jemand mit Duchlauferhitzern aus?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Redheat21, 16. Juni 2017.

  1. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    5.953
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Anzeige
    Mal eine Frage zu Durchlauferhitzern. Wir haben im letzten Jahr (November) einen neuen bekommen. Im Winter hatte das Gerät das Wasser nur handwarm erhitzt. Nun im Sommer wird das Wasser mit einmal extrem heiß , das man sich verbrühen kann. Hatte schon unseren Hausmeister gefragt aber der versteht eh nur Bahnhof. Muss das so sein?
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.326
    Zustimmungen:
    1.509
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nein, das soll mit Sicherheit nicht so sein.
    Aber Frage: bist du sicher, dass du wirklich nur einen elektrischen Durchlauferhitzer hast? Ich könnte mir vorstellen, dass das Brauchwasser solar vorgewärmt und dann mit dem Durchlauerhitzer auf die Endtemperatur gebracht werden soll. Jetzt, wo die Sonne aufs Dach knallt, ist das vorgewärmte Wasser so heiß, dass der Durchlauferhitzer dann nichts mehr zu tun braucht. Fühle doch mal (vorsichtig!) an der Zuleitung des Durchlauferhitzers. Wenn dem so ist, dann ist der Duchlauferhitzer entweder falsch eingestellt, verkalkt oder unterdimensioniert und kann so im Winter nicht die benötigte Wärme bringen.
    Ich habe bei mir einen ähnlichen Effekt, allerdings mit heizungsunterstützender Solaranlage und Wärmepumpe. Im Sommer läd die Solaranlage den Speicher so hoch auf, dass das Brauchwasser bis zu 80 °C hat.
     
  3. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    5.953
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Wir haben keine Solaranlage. An die Zuleitung komme ich nicht ran. Das ist bei mir alles extrem eng verbaut. Der Installateur meinte damals da bekommt er ja Knoten in die Hände.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.564
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ich glaub Brauchwassertemperaturen über 65 Grad sind wegen der Verbrühungsgefahr eigentlich nicht zulässig.
     
  5. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    5.639
    Punkte für Erfolge:
    273
    Moderne Durchlauferhitzer haben einen Verbrühschutz. Wahrscheinlich nur eine Einstellungsfrage...

    Welcher Typ ist den verbaut?
     
  6. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    5.953
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Stiebel Eltron Thermo Control.
     

Diese Seite empfehlen