1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kennt jemand eine gute Fensterdurchführung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FlorianH, 12. September 2016.

  1. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    kennt jemand ein empfehlenswertes flaches Kabel, das ich als Fensterdurchführung verwenden könnte? Ich habe ein ganz flaches im Einsatz (von mumbi, über Amazon bestellt), habe aber bei manchen Programmen Freezer (z.B. bei Das Erste HD). Ich vermute mal, dass diese durch die Verwendung dieses Kabels kommen könnten.

    Gibt es irgendeines, das eine sehr gute Abschirmung hat? (Ich weiss natürlich, dass alle Fensterdurchführungen ihre Probleme mit sich bringen, aber ich kann leider nicht bohren.)

    Danke für eure Empfehlung
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    ronnster gefällt das.
  3. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Aber die Signalstärke beim Ersten ist besser als z.B. bei ZDF HD, beim ZDF habe ich aber nie Probleme. Liegt also vielleicht doch am Kabel.
    Danke für den Tipp!
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Signalstärke ist absolut egal. Die Signalqualität ist entscheidender. Was bringt dir eine Signalstärke von sagen wir mal 86%, wenn du trotzdem Pixel hast?
    Absolut gar nichts.
    Bevor du also die neue Fensterdurchführung kaufst, solltest du einmal den Test machen und das Kabel direkt miteinander verbinden, um so die Fensterdurchführung als Übeltäter ausschließen zu können.
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Einige Tuner, z. B. die von einigen Samsung-TVs reagieren empfindlich auf Übersteuerung.... vielleicht ist die Signalstärke der betroffenen Sender zu Gut ;-)

    Mit was für einem Empfangsgerät wird denn bei Dir SAT-TV empfangen?
    Was für ein LNB ist im Einsatz?
    Schüsselgröße?

    Bei einer Balkon-Anlage könnte man ggfs die Stirnfläche des LNBs mit einer befeuchteten Lage eines aufgedröselten Küchentuchs abdecken, um den Signalpegel zu dämpfen, um meine Theorie zu testen.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.889
    Zustimmungen:
    3.109
    Punkte für Erfolge:
    213
    So albern das klingt, ich hatte bei meinem Linux Receiver auch Probleme mit dem Empfang von zB. Das Erste HD, Abhilfe brachte hier ein Imagewechsel und ein Firmwareupgrade. Der Empfang dürfte sich dadurch ja nicht geändert haben, aber die Störungen sind weg, alle Programme laufen problemlos.
     
  7. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    man braucht keine Fensterdurchführung! Ein dünnes 5mm Koaxkabel klemmt man einfach in eine Ecke des Fensters, dort wo die Gummidichtungen zusammenlaufen. Das funktioniert immer!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wer nutzt denn solche "Schnürsenkel"?
     
  9. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    ich habe mal vor einigen Jahren im Antennenbau gearbeitet, wir haben da nur mit diesen Durchmessern verkabelt! Wie soll man sonst bis zur 11. Etage jedem seine eigene Leitung vom Verteiler im Keller in die Wohnung ziehen? Und das hat immer perfekt funktioniert. Da ich damals zufällig eine Rolle solcher Koaxleitung übrig hatte habe ich seither alle meiner Satleitungen davon genommen und auch schon eine Menge Kumpels versorgt, funktioniert immer perfekt! Wenn man aber schon unbedingt stärkeres Kabel verwenden will, ist für das kurze Stück durchs Fenster das 5mm Kabel immer ein Geheimtipp, ordentlich mit F-Stecker und Verbindern. Jedenfalls um Klassen besser als diese Fensterdurchführungen! Wobei natürlich ein sauber gebohrtes 8er Loch auch gut zu gebrauchen ist, bei Auszug ein paar Daumen voll Gipszement drauf machen das Loch auch für immer wieder unsichtbar, auch bei Dämmung...
     
  10. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Ich habe beim Auszug aus dem Studenten-Wohnheim zum Spachteln Zahnpasta genommen ;-)

    Bei der Abnahme durch den Hausmeister roch die Bude dann auch schön frisch nach Pfefferminz...
     
    Gorcon, satmanager und KeraM gefällt das.

Diese Seite empfehlen