1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keinen Receiver erhalten!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von TiPa, 7. April 2010.

  1. TiPa

    TiPa Guest

    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    folgendes Problem: Mein Freund wollte sich SKY zulegen und hat im Internet auch um ein Angebot gebeten.1-2Mal wurde versucht, ihn auf Handy anzurufen,jedoch ohne Erfolg aufgrund der Berufstätigkeit.Schriftlich oder per Mail haben wir nie was erhalten von SKY.Seit Anfang März versucht SKY jedoch,andauernd um die 46€ abzubuchen.Die Bank hat den Betrag immer zurückgebucht.Wir haben jetzt schon mehrmals mit SKY telefoniert, da wir weder einen Receiver haben,noch eine Karte,noch eine Vertragsbestätigung.Die FREUNDLICHEN Call-Center-Mitarbeiterinnen haben uns nun schon 2mal versprochen,alles zu stornieren,da wir das Paket und den Receiver nicht nochmal zugeschickt bekommen haben wollten.Wir haben ebenfalls um eine schriftliche Stornierung gebeten,da wir nun alle 2 Wochen Zahlungserinnerungen von mittlerweile schon 71,46€ bekommen.Jedes Mal wurde uns mitgeteilt,dass die Stornierung erfolgen wird und wir auch schriftlich Bescheid bekommen.Bis heute nichts.Heute habe ich erneut eine Zahlungserinnerung bekommen und mich wieder einmal im Call Center gemeldet.Die erste Dame hat mir den Hörer einfach aufgelegt,nachdem sie mir nahe legen wollte,dass wir im Dezember einen Vertrag abgeschlossen hätten und auch der Receiver müsste angekommen sein.Den Vertrag konnte sie mir aber leider nicht zuschicken.Absolute Lachnummer.Die zweite Dame musste mich leider um Geduld bitten...es sei an die zuständige Abteilung weitergeleitet und sie würden sich dann melden, schriftlich oder telefonisch.Sie hatte sich aber auch gewundert warum wir denn keine Vertragsbestätigung erhalten haben.
    Meine Frage nun, warum ist SKY nicht in der Lage einen angeblich vorliegenden Vertrag nochmal an den Kunden rauszuschicken????Und warum kann oder will nicht kontrolliert werden,ob ein Receiver beim Kunden angekommen ist oder nicht???Und warum wird mir nochmals angeboten den Receiver erneut rauszuschicken,wenn wir ihn doch angeblich schon im Dezember erhalten haben????Ich blick wirklich nicht mehr durch,und weiß auch nicht mehr, wie ich dort weiter verfahren soll...
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir einen guten Tipp geben????
    Danke schonmal:)
    Freundliche Grüße
     
  2. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Keinen Receiver erhalten!!!

    Was ist das denn bitte für eine seltsame Geschichte?

    Der Freund will sich sky zulegen, da gehe ich mal davon aus, er ist noch kein Kunde.
    Er bittet im Internet um ein Angebot... hä? Na gut.
    Es trudelt also kein "Angebot" ein.
    Soweit gut. Jetzt wird auf einmal vom Konto abgebucht, ohne das irgend etwas bei euch vorliegt?
    Ja wie kommt denn sky bitte an die Kontonummer? :eek: Arbeiten die jetzt mit Astro TV zusammen oder habt ihr doch einen Antrag ausgefüllt?
    Kein Receiver, keine Karte, keine Auftragsbestätigung? :eek: Klaut bei euch jemand die Post oder was ist los?

    Was nützt euch, wenn Sky euch einen Vertrag nochmal rausschickt, ihr aber nicht mal ne Karte habt? Und was wollt ihr dann mit dem Receiver?
     
  3. TiPa

    TiPa Guest

    AW: Keinen Receiver erhalten!!!

    Ja mein Freund hat irgendwas im Internet ausgefüllt...aber da damals davon nie was zu hören war und die sich dann auch nicht mehr gemeldet haben,dachten wir das wäre auf Eis gelegt. Wir haben ja auch nicht was schriftlich erhalten. Wir wollen einfach ganz raus da,weil ich hab echt keine Zeit alle 2 Wochen da anzurufen und mich wieder mit jemand neuem darüber zu unterhalten, ob jetzt storniert wird oder nicht und was da überhaupt läuft. Wir haben nichts erhalten und die haben sich auch nicht mehr gemeldet. Deswegen haben wir da auch nicht mehr nachgeschaut. Nun kriegen wir aber seit Anfang März Zahlungserinnerungen. Ich frage mich einfach, warum nicht kontrolliert werden kann, dass wir KEINEN Receiver und nichts bekommen haben. Wir können ja gar nichts gucken, sonst würd ich doch bezahlen logischerweise. Und warum buchen die erst im März ab,wenn der Vertrag doch angeblich schon seit Dezember läuft????Ich blick doch selber nicht durch bei denen, deshalb wollte ich hier um Rat fragen...Ich wollte den Vertrag nur zugeschickt bekommen,damit ich sehe, was da überhaupt angeblich abgeschlossen wurde. Weil die Posten aus denen sich die 71€ ergeben versteh ich auch nicht ganz.Aber man kann uns ja angeblich nichts zuschicken und jetzt wird das wohl geprüft.Zum 5.Mal oder so....
     
  4. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keinen Receiver erhalten!!!

    Ich empfehle dir dringend, nicht mehr anzurufen - bringt doch nichts. Du solltest den Sachverhalt schriftlich per Einschreiben mitteilen.
     
  5. Andrea220_2

    Andrea220_2 Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000Hd mit 2 TB. Festplatte.
    AW: Keinen Receiver erhalten!!!

    Am besten nach Unterföhring zur GF.
     
  6. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Keinen Receiver erhalten!!!

    Soso, der Freund hat also irgendwas im Internet ausgefüllt.
    DAnn hat er vielleicht auch irgendeine Adresse angegeben?
    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass die ganzen Sachen dann noch auf dem Postweg verlorgen gegangen sind. Ich möchte jetzt nicht meine persönliche Meinung lang und breit hier abgeben, weil sie wahrscheinlich eh niemand interessiert.

    Aber das ganze ist schon recht seltsam!
     
  7. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Keinen Receiver erhalten!!!

    Da hilft nur eins: Trennung vom Freund. Da stimmt doch was nicht. Wenn Sky einen Receiver verschickt haben soll, haben die ja auch eine Trackingnummer.
     

Diese Seite empfehlen