1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Wiedergabe von Aufnahmen auf ein USB Gerät am PC möglich

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von lek, 17. September 2011.

  1. lek

    lek Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe vor kurzem einen TechniStar S1+ erworben und zum Test einige Sofortaufnahmen auf einen USB Stick gemacht um das auszuprobieren und zu ermitteln wie groß eine Festplatte ca sein muss.

    Alle aufnahmen wurden auf den jeweiligen HD Sendern gemacht.

    Das Aufnehmen hat soweit auch geklappt aber wenn ich den Stick an den PC anschließe habe ich folgende Probleme:
    - Bei der ARD hab ich im WMP keinen Ton (VLC klappt)
    - Aufnahmen von Kabel 1, N24, SIXX lassen sich leider nicht abspielen, weder mit WMP noch VLC.

    Die Dateien liegen im MPEG-2 TS-Video (.ts) Format vor.

    Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte ?

    Vielen Dank im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2011
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Wiedergabe von Aufnahmen auf ein USB Gerät am PC möglich

    Das Problem nennt sich HD+.
    HD Aufnahmen der Privatsender sind kopiergeschützt und können deshalb nicht am PC angeschaut oder geschnitten werden.
     
  3. lek

    lek Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine Wiedergabe von Aufnahmen auf ein USB Gerät am PC möglich

    Hey,

    danke für die schnelle Antwort!

    Aber ich zahle doch für das Programm ?! Und warum klappt es dann z.b. bei RTL ?
     
  4. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Wiedergabe von Aufnahmen auf ein USB Gerät am PC möglich

    Die ts Files welche der Technisat erstellt sind mit zusätzlichen Informationen gefüllt womit andere Player Probleme haben können. Es empfiehlt sich die Dateien mit dem Programm TS Doctor zu bereinigen. Damit sollten die Abspielprobleme der Vergangenheit angehören.

    Grundsätzlich können aber Aufnahmen von HD+ Sendern nicht exportiert werden. Das ist von den entsprechenden Sendern so gewollt.

    Gruß Chris
     
  5. lek

    lek Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine Wiedergabe von Aufnahmen auf ein USB Gerät am PC möglich

    Hi,

    danke für deine Antwort Chris! Das mit den Soundproblemen kriege ich entweder mit TS Doctor oder VLC hin. Aber ich muss aber nochmal wegen der generellen Abspielbarkeit nachfragen:

    Was genau meinst du mit exportieren ?

    Und ist es so das ALLE Sender das verhindern oder nur manche ?
     
  6. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.944
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
  7. lek

    lek Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine Wiedergabe von Aufnahmen auf ein USB Gerät am PC möglich

    Na toll ...

    Aber ich verstehe immer noch nicht warum es z.B. bei RTL klappt und bei Kabel 1 nicht ...
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Keine Wiedergabe von Aufnahmen auf ein USB Gerät am PC möglich

    Nutze einen nicht zertifizierten Receiver, und Du hast solche Probleme nicht.
    HD+ Geräte kauft man auch normalerweise, wen man aufzeichnen möchte nicht.
    HD+ kann man mit jedem Receiver mit CI Schacht ungehindert schauen und Aufnehmen.
    Entsprechendes CI Modul vorausgesetzt ( Kein CI+).
    Oder mit Geräten mit alternativer Software, in denen die HD+ Karte läuft.

    HD+ Geräte braucht man für HD+ nicht. Die sind nur Kundenverarsche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2011
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.334
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Keine Wiedergabe von Aufnahmen auf ein USB Gerät am PC möglich

    Bei dem einen Programm wird ein SteuerFlag gesendet, bei dem anderen nicht. Mit HD+ Technik und mit CI+ haben alle Programmlieferanten und Plattformbetreiber eine übergeordnete Fernbedienung für deinen Gängeltechnik-Receiver :eek:.

    Mit einem Receiver von kundenorientierten Herstellern funktionieren alle Aufzeichnungen,
    ein Media-Transfer auf den PC ist auch immer möglich.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ik-und-dem-ungenormten-ci-45.html#post4977025 (Edi VIP2 :D)
     
  10. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Wiedergabe von Aufnahmen auf ein USB Gerät am PC möglich

    Da du den Receiver nun schon hast könntest du auch ein Unicam einsetzen. Damit kommen die Einschränkungen von HD+ bis auf Weiteres nicht zum tragen.

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen