1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Timerprogrammierung bei Unitymedia-Receiver möglich?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von DanielT1986, 8. Oktober 2013.

  1. DanielT1986

    DanielT1986 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Kurze Frage: Wollte gerade bei unserem neuen Unitymedia-Kabelreceiver SMT-C5120 einen Timer programmieren. Finde nur leider keinerlei Möglichkeit dazu. :eek: Funktioniert das womöglich nur, wenn eine Festplatte angeschlossen ist? Da seh' ich jetzt mit meinem DVD-Recorder und der Scart-Verbindung irgendwie alt aus...
     
  2. +los

    +los Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2.326
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Keine Timerprogrammierung bei Unitymedia-Receiver möglich?

    wo ist bei meiner pferdekutsche der benzintank ;-)

    der receiver ist nur empfänger. zum aufnehmen brauchst du den recorder.

    und irgendwie vermanschst du auch digital mit analog.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2013
  3. DanielT1986

    DanielT1986 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine Timerprogrammierung bei Unitymedia-Receiver möglich?

    Sorry, kann jetzt nicht ganz nachvollziehen, was an meiner Frage missverständlich ist...

    Mir geht es um die grundsätzliche Möglichkeit, bei diesem Receiver einen Timer zu programmieren. Im Sinne von: Gerät schaltet zu einer bestimmten Uhrzeit einen bestimmten Sender ein.
    Im Hilfe-Menü wird ganz überschwänglich erklärt, wie das funktionieren soll. Nur: Drücke ich im EPG die rote Taste der Fernbedienung tut sich nichts. Und für einen manuellen Timer braucht es ein Untermenü Recorder, das in den Hilfeseiten zwar erwähnt wird, aber nicht vorhanden ist.
    Insofern war meine Überlegung, dass der höherwertigere Unitymedia-Receiver – den man monatlich mieten kann und wo wohl auch eine Recorderfunktion alias Festplatte dabei ist – vielleicht die gleiche Menüführung haben könnte. Nur dass da dann auch die Aufnahmefunktion aktiviert ist, während man die bei meinem Receiver anscheinend herausgenommen hat.
    Inzwischen weiß ich auch, dass es tatsächlich so ist. Laut Kundenservice ist für diesen Receiver keine Aufnahmefunktion vorgesehen. Sprich: Aufnahme scheint bei Unitymedia wohl nur mit bzw. über die hauseigene Hardware (Horizon) möglich zu sein.

    Die Diskussion Digital vs. Recorder-mit-Scart-Verbindung ist alt, darauf wollte ich hier nicht hinaus.
     

Diese Seite empfehlen