1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Star Wars Filmnächte im Kino

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von albundy1911, 20. April 2005.

  1. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Anzeige
    Zitat:
    Es wird zum Kinostart am 19. Mai zu "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" KEINE Filmnacht geben. Hintergrund: George Lucas möchte keine Fimnächte, es wird exklusiv Episode III im Kino gezeigt und kein anderer Film. Weder die ersten noch die letzten Produktionen zu Star Wars. Alle Filme hierzu sind gesperrt.

    George Lucas ist wohl der Erfolg in den Kopf gesteigen :eek:
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Keine Star Wars Filmnächte im Kino

    Das hat auch damit zu tun dass die alten Teile i.dd.R. nur noch auf 70mm verfügbar sind!!! Und nur noch sehr wenige Kinos können noch 70mm zeigen
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Keine Star Wars Filmnächte im Kino

    Neee, das kanns schlecht sein... Denn die "Special Edition" der alten drei Teile kam meines Wissens nach ja Ende der 90er auf ganz normalem 35mm-Film in alle Kinos.
     
  4. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    AW: Keine Star Wars Filmnächte im Kino

    Also ich glaube das auch nicht ehrlich gesagt.
    Hatte Lucas nicht auch irgendeine Auflage an die Kinos gesetzt als der erste Teil raus kam? Mir ist da was in Erinnerung mit Mindesteintrittspreis oder so. Oder ein erhöhter Eintrittspreis. irgendwas war da...
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Keine Star Wars Filmnächte im Kino

    Ich meine, mich daran zu erinnern, dass die Auflage darin bestand, den Film mindestens dreimal (!) täglich aufführen zu müssen. Für viele Kinos war das wohl ein absoluter Witz...

    Gag
     
  6. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Keine Star Wars Filmnächte im Kino

    Das Stimmt schon so Gag, jedoch wurden die meisten 35mm Kopien vernichtet um Lagerkosten zu sparen. Lediglich die 70mm Kopien wurden aufbewahrt und digitalisiert...
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Keine Star Wars Filmnächte im Kino

    Hmm, dann will ich mal sagen was uns Fox zu dem Thema gesagt hat.
    Die "alte" Trilogie existiert zwar noch auf 35 mm (Special Edition) jedoch sollen die alten Filme zum 30 Jährigen Jubuläum als 3d Filme wieder in die Kinos kommen. Desshalb, hat Lucas VERBOTEN die alten 3 zu zeigen. Außerdem kann man durch die Kinotickets 10€ Rabatt auf die Star Wars Boxen bekommen. Es is also so, Ep3 nochmal den DVD Verkauf Pushen soll.

    Warum nun Episode 1 + 2 nicht nochmal gezeigt werden darf, ist jedoch ein Rätsel. Fox gab auch hier als auskunft ein Verbot von Lucas, nur warum weiss keiner.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Keine Star Wars Filmnächte im Kino

    dann könnens ja eh nur kinos mit digitalen projektoren zeigen. die werden das digitale bild bestimmt nicht auf den alten film zurückkopiert haben. ;)
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Keine Star Wars Filmnächte im Kino

    Hab nach einigem Suchen das hier gefunden.

    Es sieht wohl so aus, das Lucasfilm.Ltd einen Vertrag mit der ProSiebenSat.1 Media AG geschlossen hat.
    Ab dem 17.April bis zur Premiere von Star Wars - Episode 3, wird alles was mit Star Wars zu, im TV gezeigt.
    Demnach sind die Filme fürs Kino gesperrt.

    Ist wohl eine riesige Promotion-Aktion, um die Leuts an Star Wars zu erinnern, und dafür Werbung zu machen, das der Episode 3 am 19.05. in die Kinos kommt.
     
  10. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    AW: Keine Star Wars Filmnächte im Kino

    Ist durchaus möglich, die neue Teile werde ja Digital aufgezeichnet. Für die meisten Kinos muss er jeoch auf normalen Film vorliegen, was Zeit kostet. Daher wird wohl in der digitalen Version etwas mehr zu sehen sein, sagt zumidnest ein Gerücht.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen