1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Softwareupdates mehr in Berlin...?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Robert Schlabbach, 24. Oktober 2003.

  1. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Neuerdings befinden sich ja auf Kanal 59 in Berlin _nur noch_ Testkanäle:

    8468:771:16394=;T-Systems;Testkanal KABEL1
    8468:771:16398=;T-Systems;Testkanal N24
    8468:771:16403=;T-Systems;Testkanal ProSieben
    8468:771:16408=;T-Systems;Testkanal SAT.1

    Die Daten- und Softwareupdate-Dienste sind dagegen alle weg.

    Werden/wurden in Berlin verkaufte DVB-T STBs eigentlich mit "Software-Updates over the air" beworben? Dieses Werbeversprechen wird ja offenbar nicht mehr erfüllt... Hoffentlich haben diese STBs wenigstens irgendeine PC-Schnittstelle, mit denen man noch Software-Updates durchführen kann...
     
  2. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Ich habe es schon bei Lorenzen (+ Kopie an GARV) bemängelt und auf die Erfüllung meiner Ansprüche auf Update over Air hingewiesen.
    Bisher keine Antwort seit Montag. (was dort bisher immer geklappt hat).

    Anscheinend wurden die genauso wenig über die Abschaltung informiert wie wir Verbraucher.
     
  3. wolliwollo

    wolliwollo Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Berlin
    Wie funktioniert das mit dem Update überhaupt und braucht man es, um eventuelle neue Sender eingespeist zu bekommen?

    Geht das denn nicht automatisch?
     
  4. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Das Update ist nur dazu da um Fehler in deiner vorhandenen Recieversoftware auszubessern, sofern die noch nicht perfektioniert ist und evtl. neue Features hinzuzufügen, ist praktisch so wie ein Servicepack bei Windows.

    MfG

    HK
     
  5. wolliwollo

    wolliwollo Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Berlin
    Ah, Danke schön läc ! Dann kann ich ja durchaus Hoffnung haben, dass sich mein VT-Problem durch ein Update von selbst klärt winken .

    Und woher weiß man, wann ein Update erscheint und gilt das für jeden Hersteller, also macht jeder sein eigenes Update; und wenn ein Update kommt, wird das automatisch mit den Antennensignalen übertragen oder muss ich noch selbst was an der Box einstellen, wenn es so weit ist?
     
  6. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Nun, wann weißt du wann ein Update erscheint, entweder bietet der Hersteller auf seiner HP dir diese Information an, ist aber eher üblich wenn der Anbieter dieses Update zum Download auf seiner HP bereit stellt, ansonsten mußt du die Updatefunktion von deinem Reciever bemühen, sollte die Funktion ein Update finden, dann gibts eben eins und wenn nix gefunden wird, tja dann ist da eben nix, ist jedenfalls so bei meinem Mediamaster 210T von Nokia.

    Also du kannst eigentlich immer erst wissen ob ein Update verfügbar ist bei den OTA-Recievern wenn du die Updatefunktion bemühst, ist jedenfalls mein Kenntnisstand.

    MfG

    HK
     
  7. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Normalerweise einfach einen Scan über das Menü einleiten.
    Die Lorenzen DVB-T2 gibt auch einen Hinweis beim Einschalten
    der Box aus dem Standby, dass eine neue Software on Air ist.
    Anscheinend scannt die im Standby gelegentlich die Streams durch.
    Das hatte ich jedenfalls schon 2 mal....
    ...nun aber wohl nicht mehr, bis die auf einen anderen Kanal umgestellt haben.... :-/
     
  8. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    @ Wocker vielen Dank für die Ergänzung, hatte irgendwann so halb mal gehört, daß sowas wohl bei dieser Box geht, da ich die aber nicht habe konnte ich dieses nicht bestätigen.

    MfG

    HK
     
  9. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Habe heute von Lorenzen Antwort auf meine Anfrage
    zum abgeschalteten Update-Stream bekommen:

    Also kommt dann (seit März) auch wieder eine neue Software für DVB-T2.
     
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    FWIW, die Update-Services sind wieder da. Ein Suchlauf von heute ergibt wieder exakt dieselbe Liste wie Anfang September. Ob neue Firmware-Versionen ausgestrahlt werden, kann ich allerdings nicht sagen.
     

Diese Seite empfehlen