1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Sender werden empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Ramius89, 19. November 2013.

  1. Ramius89

    Ramius89 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe mir für unser Schlafzimmer einen einfachen Fernseher (Celcus led22s913dvdfhd) gekauft. Der hat einen eingebauten DVB-T Tuner und sollte damit über den Anschluss einer Zimmerantenne Sender empfangen.

    Wir haben eine aktive Zimmerantenne von Telefunken. Über unseren Receiver empfängt der Fernseher ganz normal alle Programme und das rote Lämpchen an der Zimmerantenne leuchtet. Wenn ich nun die Zimmerantenne direkt in den Antennenanschluss des Fernsehers stecke, bekommt er kein Signal und es wird folglich kein Sender gefunden. Das Lämpchen der Antenne leuchtet dabei auch nicht.

    Hat irgendwer eine Ahnung, wie ich vorgehen könnte bzw. wo das Problem liegen könnte? Wir können zwar weiterhin den Receiver benutzen, möchte aber einfach wissen, warum es nicht funktioniert. Zudem bekommen wir für den ollen Receiver keine Fernbedienung installiert, was sehr nervig ist.

    Vielen Dank für jede Hilfe!

    LG Marius
     
  2. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    AW: Keine Sender werden empfangen

    Hat die Zimmerantenne eine eigene Stromversorgung,ist normalerweise der Fall !
    In deinem Fall wird möglicherweise die Antenne mit Strom vom Reciever versorgt,das kann der TV normalerweise nicht:winken:
     
  3. Ramius89

    Ramius89 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine Sender werden empfangen

    Hallo,

    aktuell hat die Zimmerantenne keine eigene Stromnversorgung. Dachte, wenn die über den Receiver klappt, geht das auch beim Fernseher. Vielen Dank für deinen Tipp, werde das gleich mal probieren :)

    LG Marius
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Sender werden empfangen

    Hallo undf willkommen im Forum, Ramius89
    Meine Vermutung ist, dass der Receiver die Spannung für die aktive Zimmerantenne liefert, der Fernseher aber nicht. Da müsste, falls möglich, ein 5V-Netzteil an die Zuimmerantenne, damit es auch direkt mit dem Fernseher klappt.
    Den letzten Satz, dass bei dem ollen Receiver keine Fernbedienung installiert werden kann, musst du bitte näher erklären. Ich versteh es leider nicht, was gemeint ist. Ist die FB vom Receiver nicht mehr vorhanden und hast du versucht, mit einer programmierbaren FB die Kiste zu bedienen, oder stört es, dass man 2 FBs braucht?
    Gruß
    Reinhold
     
  5. Ramius89

    Ramius89 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine Sender werden empfangen

    @Reinhold: Genau, die Fernbedienung ist schon lang verloren gegangen. Wir haben schon öfters versucht, Multifunktions-Fernbedienungen anzuschließen, das hat aber nie funktioniert. Der Receiver ist schon relativ alt.

    Aber das hat sich für uns jetzt eh erledigt, da es wirklich an der Stromversorgung lag. Jetzt empfangen wir alle Sender :) Also vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe!

    LG Marius
     
  6. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Sender werden empfangen

    Aktiv Antennen gehenb nie am TV
    aberb es geht es doch.
    Aktiv Antenne am Receiver lassen
    der Receiver müßte doch auch noch einen Antennen Ausgang haben
    an diesen schließt du nur den TV am Receiver an

    Aktiv Antenne am Receiver Ant Eingang ,
    Ant Ausgang zum TV

    wenn im Receiver Einstellung gibt Stanby. Antennen Signal aus das u.a. umstellen
    falls kein Singal wenn Receiver Stanby. ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2013
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.629
    Zustimmungen:
    3.806
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Keine Sender werden empfangen

    Na sicher gehen die auch, aber nicht jeder TV hat dafür eine Schaltspannung!
    Ansonsten kann man da einfach ein Netzteil anschließen. (liegt sogar bei einigen Antennen bei)
     
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Sender werden empfangen

    das ist Unsinn nicht jede Aktiv Antenne kannst du an ein Netzteil anschließen, ich habe
    eine die hat keinen Anschluß
    und ich habe noch keinen LED TV gesehen der eine Optionen für Aktiv Antennen hat ,
    meine Lösung ist die ein zigste die funktioniert (hatte ich vorher bei DVB-T so)
     
  9. Bochra

    Bochra Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Keine Sender werden empfangen

    Dann nimmt man halt eine 5V Einspeiseweiche und schon kommen die 5V über das Antennenkabel
     
  10. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Sender werden empfangen

    ich habe hier noch eine andere Antenne rum liegen wo man mitteles Adapter den USB Anschluß vom TV nehmen kann 5.5 Volt funktioniert auch vom Empfang ist die aber nicht so gut als die anderen reine Aktive die ich noch habe,

    wieso soll man das alles machen wenn man ganz einfach den Ant Ausgang vom Receiver nehmen
    kann ohne das man extra was kaufen muß .
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2013

Diese Seite empfehlen