1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Sender nach Empfänger Wechsel

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Woster, 1. Juni 2021.

  1. Woster

    Woster Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Guten Tag,

    ich habe mir nach Jahren ein smart TV geleistet weil mir die 5 Fernbedienung auf den Keks gehen.
    Nun habe ich das sagt Kabel von dem uralt Sky Receiver in den Fernseher gesteckt und den Suchlauf durchlaufen lassen.
    Den einzigen deutschen Sender den ich empfange ist 3sat.
    Wenn ich das sagt Kabel wieder in den Receiver stecke und den per HDMI an den Fernseher anschließe habe ich wie zuvor alle Sender.
    Wo kann hier das Problem liegen?

    Danke schonmal im vorraus.
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    9.491
    Zustimmungen:
    3.356
    Punkte für Erfolge:
    213
    An den Einstellungen des TVs vielleicht. Welcher SmartTV ist es denn und welche Empfangsart (Sat oder Kabel) hast du denn?
     
    seifuser gefällt das.
  3. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    26.351
    Zustimmungen:
    11.020
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Und welche ausländische?
    Klingt wie Sat-Empfang mit nur Low Vertikal Ebene.
     
  4. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.366
    Zustimmungen:
    1.115
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gähn 1:
    So kann man wenig mit dem Input anfangen. Es macht für die Fehleranalyse einen Riesenunterschied, ob 3sat (SD) oder 3sat HD zu empfangen ist. Ich wette darauf, dass die HD-Version über Sat gemeint ist, wobei dann auch Kika HD sowie ZDFinfo HD funzen müssten. Richtig mit HD?

    Gähn2:
    Auf 3sat HD eingeschränkten Sat-Empfang hat man, wenn keine (ausreichende) LNB-Steuerspannung am Multischalter ankommt.

    - Am TV die LNB-Versorgung aktiviert?
    - Gibt es im gesamten Gerätepark wenigstens eines mit Schuko-Netzstecker oder kabelgebundenem LAN?
     
    seifuser gefällt das.
  5. Woster

    Woster Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Es ist ein Philips 8505.
    Angeschlossen habe ich Sat.

    Bei genauerer kontrolle: Ja KIKA und ZDFinfo sind auch da. Und es ist 3sat HD.

    Multischalter? Ich habe oben Einen einfachen LNB Kopf der direkt aufs TV bzw vorher auf die Sky Box ging.

    Die einstellungen stehen auf Automatik. Bin da leider ein leicht zufriedenstellender Enduser.
    Und mit dem Schuko/LAN: meinst du damit eventuell die Erdung des Systems? Es sind alles SK2 Geräte also keinen PE im Netz. Habe zwar einen LAN Stecker im TV aber würde mich arg wundern wenn ich über die Fritzbox einen PE bekomme.
     
  6. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.366
    Zustimmungen:
    1.115
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auch in einem direktversorgenden LNB (Single / Twin / Quad / Octo) steckt ein Multischalter.Geschaltet werden die Ebenen auf jeden Fall. Und VL mit u.a. 3sat HD ist an einem LNB i.d.R. auch ohne Spannung vom TV zu empfangen, wenn das LNB über einen anderen Port versorgt wird.

    Ja. Es kommt immer wieder vor, dass das Satkabel selbst keine (ausreichende) Masseverbindung herstellt, aber z.B. über den Schutzkontakt einer Netzsteckdose eine Ersatzverbindung hergestellt wird.

    Das muss ja nicht die FB selbst sein. Aber daran könnte mehr als ein LAN-Port belegt sein. An meinem TV ist der LAN-Anschluss potenzialgetrennt, aber das muss nicht immer so sein. Grundsätzlich kann damit auch über LAN eine Ersatzverbindung aufgebaut werden. Wenn es aber mit dem alten Receiver ohne SK1 und ohne LAN funktioniert, dann spricht das gegen einen Defekt der Sat-Verkabelung und im Umkehrschluss für einen des TVs. F-Stecker alle fest angezogen?
     
  7. Woster

    Woster Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Die sind alle angezogen ja.

    Das lustige ist ja, hätte ich wohl am Anfang erwähnen sollen, das ich beim allerersten such Durchlauf am TV alle Sender hatte. Die haben auch 10 Minuten funktioniert. Und ohne etwas an den Einstellungen zu ändern waren alle Sender weg. Und seitdem bekomme ich nichts mehr rein als verschlüsselte ausländische und die 3 genannten bei den Sender Suchlauf.

    Aber sobald ich das Sat Kabel auf den Sky Receiver umlege ist alles in Ordnung.

    Habe ja die Hoffnung es ist nur eine Einstellung die ich ändern muss das alles verfügbar ist.
     
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    9.491
    Zustimmungen:
    3.356
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ziemlich unbegründete Hoffnung. Mach mal ein Werksreset des TVs und Versuch es nochmal mit der Grundeinrichtung. Wenn das auch nicht mehr funktioniert und alle Programme gefunden werden, dann den TV wegen eines Defektes reklamieren.
     
  9. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.366
    Zustimmungen:
    1.115
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ist das "einfache" LNB ganz konkret eins für nur ein Endgerät oder eines, das zwar ohne externen Multischalter betrieben wird, aber mehrere Endgeräte versorgt? Im zweiten Fall ist es regelmäßig so, dass trotz eines Teildefekts (Spannungsversorgung TV schwach, Kabelverbindung schlecht) alle Programme empfangbar sind, wenn das LNB noch von einem anderen Endgerät versorgt wird.
     
  10. Woster

    Woster Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ein Krankenhaus Aufenthalt hat es mir nicht möglich gemacht weiter zu forschen.
    Aber ich hatte dasselbe Gerät schon erneut bestellt. Eben habe ich es aufgehangen und alle Sender sind da.
    Also war nur das Sat modul im TV kaputt.

    Vielen Dank trotzdem für die schnellen Tipps :)
     
    DVB-T2 HD gefällt das.