1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Rundfunksender (Unitymedia) über dbox

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Tobinuri, 27. Februar 2011.

  1. Tobinuri

    Tobinuri Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich hoffe, ich werde von den Spezis hier nicht ausgelacht für meine Frage - aber ich stamme noch aus der guten alten Analog-Hifi-Welt....

    Wir haben einen Unitiymedia-Anschluss (Basic) und TV funzt auch im Wesentlichen.

    Aber an unseren beiden Stereo-Anlagen hängen Kabelreceiver, um auch die digital eingespeisten Rundfunkprogramme hören zu können. Im Obergeschoss ist es ein Humax ohne Smartcard - und dort funktioniert der Empfang. Im anderen Stockwerk ist es eine dbox 1 mit Betaresearch-Software. Drin steckt eine alte Mediavision-Karte.
    Bisher funktioniere das auch mehr schlecht als recht (gelegentliches Sprutzeln und öfter war mal ein Reset erforderlich). Seit kurzem kann ich über diesen Receiver keine Rundfunkprogramme mehr empfangen. Hardresette ich das Teil und lasse den Sendersuchlauf durchlaufen, findet er 1 Anbieter (Sky!) und 45 Programme, sämtlich verschlüsselt (38 x TV und 7 RF, letztere diese Programme wie Lovesongs, 80er Jahre etc.).
    Ich habe absolut keine Ahnung, warum das so ist.
    Der analoge Tuner funktioniert, am Kabel (ich meine das physische) kann es auch nicht liegen, denn wenn ich das Kabel vom Unitymedia-Receiver aus durchschleife, passiert das Gleiche.
    Was kann ich tun? Einen anderen Receiver besorgen, der auch ohne Smartcard funzt? Die dbox dreimal aufdotzen lassen, damit sie Vernunft annimmt? Unitymedia verklagen? Die Vereinten Nationen anrufen?
    Für fachkundige Hilfe bin ich dankbar!
    Rainer
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Keine Rundfunksender (Unitymedia) über dbox

    Die D-Box braucht die richtige Start-Frequenz, um alle Frequenzen zu finden.
    Starte manuellen Suchlauf mit: 346,00 MHz, SymB 6.900, QAM 256
    dann sollte es klappen.
    Gruß Brummi :winken:
     

Diese Seite empfehlen