1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

keine Rechte am Originalton?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von amsp2, 17. November 2012.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Studio Hamburg verwirrt mich doch etwas. Es ist ja schön das sie Jugendserien auf DVD veröffentlichen, aber.

    "Emmas Chatroom" wurde von Studio Hamburg koproduziert, "Alien Surfgirls" vom ZDF und nun behaupten sie das sie keine Rechte am Original haben. Irgendwie merkwürdig oder? :rolleyes:
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: keine Rechte am Originalton?

    Was ist daran merkwürdig? Man hat eine vertragliuche Vereinbarung über die Distribution der verschiedenen Sprachversionen, das ist doch nichts ungewöhnliches. Coproduktion bedeutet doch nicht, das man an allem und jedem Rechte behält und den Weltvertrieb bekommt. Produktion und Vertrieb sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe...
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: keine Rechte am Originalton?

    Bei rund 40,- € für eine DVD-Box kann man Originalton durchaus erwarten. Immerhin kann man sie erwerben.

    Mein Vermutung ist man hat seine Partner schlicht vor den Kopf gestossen. Die australischen Partner haben mit mehr als einer Staffel gerechnet.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: keine Rechte am Originalton?

    Warum sollten die Sender zusätzlich Geld für etwas ausgeben, für das keine ernsthafte Nachfrage besteht? Immerhin handelt es sich dabei um Kinder- bzw. Jugendserien. Die Zielgruppe ist zum überwältigenden Teil der "Originalsprache" doch gar nicht mächtig, geschweige denn überhaupt daran interessiert, sich das im Original anzutun.

    Und wenn du unbedingt deinen Kindern die Serie im Original vorspielen willst, dann kannst du dir doch auch genauso gut die DVDs aus dem jeweiligen Land bestellen.

    Nebenbei: Nette Amazon-Bewertung hast du da abgegeben. ;)
     
  5. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: keine Rechte am Originalton?

    Gibt es bei dieser Serie überhaupt einen "Originalton"? Ist doch eine Koproduktion von Deutschland, Australien und Japan glaub ich.

    Was wäre denn die Originalsprache wenn die 3 Hauptdarstellerinnen 3 verschiedene Sprachen sprechen?

    Spencer-Hill-Filme z.b. haben auch keine originale Sprache, die wurden ergo immer nachsynchronisiert.
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: keine Rechte am Originalton?

    Es geht um keinen Sender sondern um eine DVD-Veröffentlichung. UVP rund 40,- €. Da darf man das Original erwarten.

    OK, schaffen wir den englisch Unterricht ab.

    Würde ich, wenn es sie geben würde. Gibt es aber nicht.

    @Badula82: Singapur ist nicht Japan und die Serie ist vollständig in Englisch.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: keine Rechte am Originalton?

    Selbstverständlich geht es hier um "Sender" -- nämlich den NDR und das ZDF.

    Na, dann doch mal Butter bei die Fische: Wieviel Kinder und Jugendliche in der Zielgruppe dieser Serien sind an einer englischen Sprachversion interessiert?

    Woher weißt du, dass Englisch die Originalsprache ist und nicht ggf. auch nur eine Synchro-Fassung? Internationale Produktionen -- insbesondere mit jungen Schauspielern -- werden oft mehrsprachig gedreht und dann für die einzelnen Länderfassungen nachsynchronisiert.

    Wende dich doch einfach an die entsprechenden Sender in Singapur, die diese Serien in Englisch ausstrahlen. Vielleicht können die dir weiterhelfen.
     
  8. jennySHG

    jennySHG Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: keine Rechte am Originalton?

    Woher weißt du, dass Englisch die Originalsprache ist und nicht ggf. auch nur eine Synchro-Fassung? Internationale Produktionen -- insbesondere mit jungen Schauspielern -- werden oft mehrsprachig gedreht und dann für die einzelnen Länderfassungen nachsynchronisiert.


    Das ist ja interessant, bist du dir sicher? Hab das noch nie gehört. es ist doch auch mega teuer, alles neu zudrehen, nur um es in einer anderen Sprache zu haben. Ist synchronisieren da nicht viel besser?
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: keine Rechte am Originalton?

    Es wird nur einmal gedreht, die Schauspieler sprechen jedoch in ihrer jeweiligen Muttersprache.

    Dann werden entweder nur die Passagen nachsynchronisiert, wo eben die "ausländischen" Stimmen zu hören sind (meist bei billigen Fernsehproduktionen) oder der gesamte Film bzw. Serie wird in der jeweiligen Zielsprache synchronisiert.
     

Diese Seite empfehlen