1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Raab-Revolte bei "DSDS"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. April 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.179
    Anzeige
    Köln - Eine "Riesenaktion" hatte TV-Großklappe Stefan Raab versprochen. In der RTL-Show von "Deutschland sucht den Superstar" am Samstag in Köln wollte der Moderator aus Protest gegen das Auftrittsverbot des Senders für den vorzeitig ausgeschiedenen "Superstar"-Kandidaten Max Buskohl die Stimmung anheizen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Keine Raab-Revolte bei "DSDS"

    ... wieviele mögen wohl nur wegen dieser "Riesenaktion" DSDS eingeschaltet haben. Was mag RTL an Raab für die für DSDS quotenbringende Aktion gezahlt haben ? ...
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Keine Raab-Revolte bei "DSDS"

    Quoten bringend?

    DSDS hatte schlechtere qquoten als bei der vorwoche.
     
  4. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Keine Raab-Revolte bei "DSDS"

    Der raap hat einfach nur ne große klappe...
     

Diese Seite empfehlen