1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

keine Programme mehr seit Umstellung auf digit. Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tmblanke, 7. Juli 2011.

  1. tmblanke

    tmblanke Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    meine Kollegin hat sich einen digitalen Technisat S1 gekauft, da sie auf digital umstellen will. Nach dem Anschluss bekommt sie nur wenige Sender (ARD/ZDF Pro7 Austria und zwei unbekannte).

    Aufbau: Satschüssel mit Single-LNB darunter so eine runde UKW-Radioantenne. Unterm Dach habe ich einen Schwaiger SEW5114 (laut Internet ist der digitalfähig) gefunden. Zwei Kabel kommen von oben (Schüssel und Radio?) 4 TV-Abnehmer gehen unten ab.

    Mit dem alten analogen Satreceiver werden alle Progs empfangen. Mit dem neuen leider nur die oben beschriebenen Sender.

    Könnte es sein, dass das LNB noch analog ist - wenn ja, wieso ist ein Bild da?
    Was kann ich prüfen oder ändern, damit der Empfang klappt?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2011
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: keine Programme mehr seit Umstellung auf digit. Sat-Receiver

    Hi,

    das LNB ist Schuld. Austauschen !

    Analog-LNBs gibt es nicht, nur voll digitaltaugliche (Universal-LNB) oder nicht. Deshalb bekommt die Kollegin auch ein paar Sender mit dem alten Ding rein.

    Gleiches gilt für das Schwaiger-Gerät, auch das ist nicht voll digitaltauglich. Muss auch weg.

    Entweder (für 4 Teilnehmer) ein neues Quattro-LNB plus einen neuen Multischalter für 6 Abnehmer (4 gibts kaum zu kaufen) oder ein neues QUAD-LNB.
    Bei letzterem ist kein Multischalter erforderlich, maximal 4 Receiver können direkt angeschlossen werden.

    In jedem Fall müssen aber 2 zusätzlich Kabel vom neuen LNB ins Haus gezogen werden, 4 Kabel sind erfoderlich.

    Gruß
     
  3. tmblanke

    tmblanke Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: keine Programme mehr seit Umstellung auf digit. Sat-Receiver

    Danke erstmal. Gerade hat sie mir Fotos vom Dach geschickt. Das LNB hat zwei Anschlüsse und heißt Schwaiger SPS 6714. Wenn ich es richtig gelesen habe, empfängt das LNB die horizontalen und vertikalen Sender separat?
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, brauchen wir nur den Multischalter zwischen raus nehmen, die Kabel verlängern und an ein neues Quattro-LNB anschließen. Richtig?
    LG
     
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: keine Programme mehr seit Umstellung auf digit. Sat-Receiver

    ... und zwei neue Kabel für das High-Band vom LNB bis unters Dach. Dann können 4 Teilnehmer mittels Quad-LNB direkt und ohne Multischalter betrieben werden. Nimmst Du ein Quatro-LNB, dann benötigst Du neben den 4 Leitungen vom LNB natürlich auch einen High-Band-tauglichen Multischalter, kannst dafür dann aber auch mehr als 4 Teilnehmer realisieren.
    Und wenn Du schon dabei bist, kannst Du gleich noch prüfen, ob das folgende bei Euch zur Anwendung kommt:
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf
    Sollte da nichts vorhanenden sein, musst Du zwingend nachrüsten lassen.
     
  5. tmblanke

    tmblanke Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: keine Programme mehr seit Umstellung auf digit. Sat-Receiver

    Da verstehe ich etwas nicht. Wenn ich ein neues Quattro-LNB (integrierter Multischalter) anbaue und die Kabel, die unten am alten Multischalter dran sind, verlängere bis zum LNB, sollte es schon gehen, oder?

    LG
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: keine Programme mehr seit Umstellung auf digit. Sat-Receiver

    Hi,

    ja.

    Es führen dann 4 Kabel jeweils direkt vom LNB zu den einzelnen Receivern. Ohne noch einen zusätzlichen MS dazwischen.

    Aber nicht Quattro, sondern Quad ist der korrekte Begriff. Teilweise wird auch Quattro-Switch verwendet, aber QUAD ist richtig.

    Gruß
     
  7. tmblanke

    tmblanke Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: keine Programme mehr seit Umstellung auf digit. Sat-Receiver

    Besten Dank für eure Hilfe...

    LG
     

Diese Seite empfehlen