1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Programme über 450MHz trotz 862MHz-Verstärker?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von be-happy, 29. Februar 2008.

  1. be-happy

    be-happy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Hallo,

    bei uns im Kabel liegen zwei analoge Programme bei 480 bzw. 490 MHz. Diese haben starkes Rauschen. Alle anderen analogen Programme (unter 450 MHz) sind astrein zu empfangen.

    Die digitalen Programme über 450 MHz (meine damit die ganzen ausländischen Sender) sind nicht zu empfangen --> Signalqualität 0%.

    Zuerst dachte ich, dass es am Hausverstärker liegt, der wohl nur bis 450 MHz geht. Allerdings habe ich heute nachgeschaut und musste feststellen, dass es sich schon um ein 862MHz-Gerät handelt.

    Wo kann noch das Problem liegen?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Keine Programme über 450MHz trotz 862MHz-Verstärker?

    Dosen, Verteiler, Abzweiger, Linienverstärker. Müssen ebenfalls alle bis 862 MHz gehen, HAV allein reicht nicht.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Keine Programme über 450MHz trotz 862MHz-Verstärker?

    Verteiler, Abzweiger und auch fast immer die Dosen sind generell für über 450MHz ausgelegt, da dort keine Tiefpassfilter eingebaut sind.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Keine Programme über 450MHz trotz 862MHz-Verstärker?

    Wo ist das überhaupt?
     
  5. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Keine Programme über 450MHz trotz 862MHz-Verstärker?

    Den Aussagen von @Gorcon schließe ich mich an.

    Was ist denn, wenn der Verstärker falsch eingeregelt ist? Kann dies nicht schon beim falschen Einstellen eines Entzerrers verursacht werden?

    Selbst ein defekter Verstärker ist auch vorstellbar oder der Fehler liegt bereits vor dem Verstärker.

    Der Falke
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Keine Programme über 450MHz trotz 862MHz-Verstärker?

    Ja das ist durchaus möglich
    Ja, ist auch möglich (zB. wenn auf dem Weg noch ein alter Verstärker irgendwo eingebaut ist).

    Gruß Gorcon
     
  7. be-happy

    be-happy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    32
    AW: Keine Programme über 450MHz trotz 862MHz-Verstärker?

    Aber wenn der Verstärker defekt wäre, dann würden doch nicht die analogen Programme einwandfrei gehen, oder?

    Das Kabel kommt vom Nachbarhaus, wo der HÜP ist. Zwischendrin ist auch kein anderer Verstärker angeschlossen.
     
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Keine Programme über 450MHz trotz 862MHz-Verstärker?

    Die analogen liegen sicher auf den niedrigen Frequenzen und daher wären bestimmte Dinge auch nachvollziehbar.

    Die entsprechenden Aussagen können stets nur Hinweise zur Ursacheneingrenzung sein.

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen