1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine PRO7 Gruppe zu empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von TWillma, 8. Januar 2003.

  1. TWillma

    TWillma Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Esslingen
    Anzeige
    Hallo Leute,
    bin neu hier, habe aber ein Problem, ein sehr großes Problem.
    Seit dem 3.1.03 geht bei meinem Mieter am Rec1 keine PRO7(12480MHz)V Gruppe mehr und am Rec2 die RTL(12188Mhz)H Gruppe mehr.
    ???????????????????????????????????????
    Anlage 80cm Alu
    LNB4fach 0,5dB digital
    Spaun Switch 4/8
    2*DigiRev.
    älterer anal. Recv.

    Problem: Am analogen Rec. Alle Programe da, SAT+Pro7+RTL usw.
    Am 1.digitalen Rec. "fast alle" Programe da, außer Pro7. RTL geht!
    Am 2.digitalen Rec. "fast alle" Programe da, außer RTL (12,188)H.Pro7 geht!
    Also bis zu letzt gegangen, Thema DECT ist auch schon getestet, kein Erfolg.:-(
    Ich weis nicht mehr weiter...?
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Hast du schon mal die Kabel aum Switch vertauscht?
    (Nicht die Eingänge, sondern die Ausgänge)
    Vielleicht sind am Switch ein paar Ausgänge defekt?
    Du hast ja noch weitere Ausgänge am Switch zur Verfügung... (einfach mal probieren)
     
  3. TWillma

    TWillma Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Esslingen
    Danke,
    ja habe ich, sogar den Switch getauscht, neuen Rec. gekauft..:-(
    Das komische ist, das der eine Rec. Signalpegel mit fast max.Signalstärke anzeigt, der andere aber kein Signal erhält. (gleicher Port natürlich)
    Kabel am LNB wurden überprüft....usw.????????????
    Komisch analog geht alles, auch an diesem einen Testport. Danke Torsten
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    funktioniert der neue receiver ohne probleme? vielleicht ist am receiver etwas falsch eingestellt? schließe den receiver doch mal mit einen kurzen kabel direkt an den switch und/oder lnb an. funktioniert es dann? liegt es vielleicht am kabel?
     
  5. TWillma

    TWillma Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Esslingen
    Das ist ja das Problem 3 Geräte übereinander, Kabel das gleiche , dann an den TV SCARTEingang und die Sender kommen nicht aus die Scheibe...

    Der Neue Rec. hat auch das Problem, kein Pro7.

    Das wichtige, es ging bis 1-2.01.2003. Haben die was an den Blechbüchsen im All gedreht oder...?
    Ich weis nicht mehr weiter.
    Ach LNB wurde auch getausch....ohne Erfolg?
     
  6. TWillma

    TWillma Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Esslingen
    Hallo an die die wissen wollen wie die Sachen ausgegangen ist.

    1. Receiver Softwarefehler, muß geflasht werden (Werkstatt) keine Satgruppe.
    2. Receiver: Kein umschalten von horizontal auf vertikal oder umgedreht, :-( gemessen am Ausgang, bleibt stur auf 19V stehen.
    Widerstand in die Leitung, und Pro7 ist da.!!!!
     

Diese Seite empfehlen