1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der wiedergewählte Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat harte Kritik an der Programmgestaltung der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender geübt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.587
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

    Da hat der feine Herr Lammert das gleiche Problem wie die meisten TV Zuschauer. Ein wenig zu sehr auf die Hauptkanäle ARD und ZDF fokussiert.

    Wenn man aber ein wenig seinen Grips anstrengt und sich mal selbst fragt, wo sowas wohl zu sehen sein wird, dann kommt man schnell von selbst drauf.

    Phoenix - von ARD und ZDF

    ab 10:00Uhr auf Sendung gewesen:

    PHOENIX - VOR ORT


    Also erst denken, dann lammertieren! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2009
  3. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

    Es hat für mich den Anschein als fordert Lammert "Hofberichterstattung" dafür dass ARD und ZDF relativ unabhängig agieren dürfen.
    Wer das erste Zusammentreffen dieser Schwatzbude mitverfolgen wollte, konnte dies in der Tat auf Phönix - dazu ist ein Ereignis- und Dokumentationskanal da.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

    Nun, hätten ARD+ZDF übertragen wäre es Gebührenverschwendung gewesen. Hätte nur ARD übertragen, wäre es politische Beeinflussung gewesen. Hätte nur ZDF übertragen, wäre es politische Beeinflussung gewesen - oder aber ein Verstoß gegen das Grundgesetz weil nicht jeder ZDF empfangen kann. Die Privaten hätten sich beschwert, weil die ÖRR einfach denen die Lizenz weggeschnappt haben und die Privaten sich das nicht leisten können.
     
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

    Das sehe ich grundsätzlich anders. Erstens sollen auf Phönix Dokus laufen, und zwar gute Dokus und zweitens wichtige Ereignisse. Eine Parlamentssitzung ist kein wichtiges Ereignis. Der Herr Lammert nimmt sich viel zu wichtig und die Öffis sind in letzter Konsequenz kein echtes "Staatsfernsehen".
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

    Wenn sich ein neues Parlament konstituiert, ist das schon ein wichtiges Ereignis, passiert ja doch nicht alle Tage. Was macht Herr Lammert denn für eine (Wester)Welle ? ;)
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

    Och und warum hat er Phönix ein Minuten langes Interview gegeben?
    Wen er doch so sauer auf die OR ist?
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.402
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

    Und wehe heute abend gibt es keinen ARD Brennpunkt und kein heute spezial.
    Die Übertragung auf Phönix reicht meiner Meinung nach vollkommen aus, andererseits kann ich Herrn Lammert verstehen, wenn man sieht aus welchen Gründen zum Teil Sondersendungen und Programmunterbrechungen eingeführt werden, wie zB. irgendwelche Promibeerdigungen oder Königshaushochzeiten. Dann ist sein Anliegen schon eher verständlich.

    Gruß
    emtewe
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

    Unterbrechnungen richten sich nunmal nicht nach der Wichtigkeit des Ereignisses. Frag mal die Bevölkerung was heute und morgen im Bundestag passiert, welche Bedeutung das hat, wie das abläuft. Nicht mal eine Handvoll wird diese Fragen beantworten können. Der Gorßteil kichert wieder vor sich hin, lächelt und labbert was von "das ist ja SOO kompliziert" oder "damit hab ich mich nicht beschäftigt".
     
  10. dinner4one

    dinner4one Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Keine Parlamentsübertragung: Lammert sauer auf ARD und ZDF

    Hat er wohl vergessen, die Intendanten über den Termin zu informieren.
    Aber die können sich halt auch nicht alles merken. Und nun ist Herr Lammert sauer.
    Zumindest könnte man ja die Privaten Sender verpflichten den Einzug in den Bundestag auszustrahlen. Dient ja auch der politischen Willensbildung. Und im PayTV gibt es einen Kanal mit den "Spielerfrauen" auf der Tribüne und Damentoilette. Obwohl, viele Abgeordnete sind ja neu in Berlin, müssen sich erst eine suchen.:cool:
     

Diese Seite empfehlen