1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Live-Übertragungen zum Saisonfinale?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Olum, 25. April 2002.

  1. Olum

    Olum Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Monaco de Bavarese
    Anzeige
    http://www.kicker.de
    Die Bundesliga droht am Samstag mit TV-Boykott

    Die Bundesliga macht in Sachen TV jetzt Druck! Die Klubs der Deutschen Fußball-Liga (DFL) wollen von dem Insolvenzverwalter der KirchMedia schnellstmöglich eine Sicherheit, dass die nächste Fernseh-Rate in Höhe von 100 Millionen Euro pünklich gezahlt wird. "Dieses denktheoretische Modell wird von Seiten der Geschäftsführung im Moment geprüft und diskutiert“, so DFL-Sprecher Tom Bender.

    Diese ist am 15. Mai fällig. Sollte die Sicherheit bis zum Samstag nicht geleistet werden, droht die Liga mit einem Boykott der Live-Übertragungen auf dem Pay-TV-Sender Premiere!
     
  2. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Im Radio war gerade zu hoeren, dass dies nicht nur Premiere betrifft sondern auch SAT1.

    Die Produktion der TV bilder liegt bei Premiere und diese Produktion soll unterbunden werden, dadurch steht auch SAT1 ohne TV Bilder da.

    Ich halte sowas als rechtlich bedenklich, da ja bis jetzt alle Zahlungen erfolgt sind und die naechste waere erst am 15.5 faellig. Wie kann man da jetzt einfach so drohen?

    Typisch geldgeile DFL
     
  3. alains84

    alains84 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Männedorf
    Hi

    Indemfall betriffts alle TV-Bilder, denn das ZDF bezieht ja auch die Bilder von Premiere.

    Zur DFL:
    Die glauben immernoch, dass ihre Ware das Geld wert ist. Für den Preis, den Kirch bezahlt hat wird niemand mehr (weder RTL, SAT 1, ÖR) Fussballrechte kaufen! Darum bin ich mir ziemlich sicher, dass Premiere auch in der nächsten Saison die Bundesliga zeigt, denn die kassieren lieber 1/2 - 2/3 von der bisher kassierten Summe, als gar nichts.

    gruss
    alains84
     
  4. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Ich wuerde einfach mal hoch pokern und keine Sicherheitserklaerung vor Sa. abgeben.

    In meinen Augen ist das Erpressung und die DFL will einfach noch abzocken. Die Senderechte werden die naemlich nie wieder so teuer verkaufen koennen.

    Wie gesagt, bis jetzt kamen alle Zahlungen und bis zum 15.5 ist es lange hin. Was glaubst du was hier los ist, wenn kein einziger dt. Sender Bilder von den Spielen hat?

    CU
     
  5. rsr

    rsr Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    73779 Deizisau
    mir ist der ganze fussball sch...... egal.
    überlegt doch mal wie viel die profis verdienen.
    das ist doch alles nicht mehr normal.
     
  6. Papabaer

    Papabaer Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Germany
    MV gehe bitte direkt in den Knast, gehe nicht über Premiere und ziehe nicht 100 Mio € ein breites_
     
  7. zoe

    zoe Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Köln
    1 Tag müssten die Gesetze außer Kraft treten, dann wüsste ich was ich tun würde.
    wüt boah! :cool:
     
  8. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Angenommen die DFL läßt Premiere am Samstag keine Bundesliga übertragen und kein Sender hat brauchbare Bilder. Leverkusen wird Meister und alles was es gibt sind die Sportschau-Fotos.

    Dann hat die geldgeile DFL ab Samstagnachmittag einen "sehr guten Stand" in der deutschen Öffentlichkeit.

    MfG
     
  9. Olum

    Olum Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Monaco de Bavarese
    Dann kommt wieder die gerne gestellte Frage: Sonderkündigungsrecht?? Wenn Premiere nicht übertragen darf erfüllt sie uns gegenüber Ihren Vertrag auch nicht. Ist das wieder ein Grund für eine vorzeitige Vertragsauflösung?
     
  10. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    @Olum:

    Könnte sein. Wenn PREMIERE der DFL dann klarmacht, dass sie durch den Boykott 1 Million PREMIERE-Abonnenten mit einem laufenden 12-Monats-Vertag verlieren und für diesen Einnahmeausfall Regress bei der DFL einklagen könnten, werden die Manager der BL gaaaanz enge (kurze) Hosen bekommen.

    winken

    tschippi
     

Diese Seite empfehlen