1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Lieferung TV Digital nach Umstellung auf Sky Abo

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ingohsv, 19. Oktober 2009.

  1. ingohsv

    ingohsv Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    kurz zur Vorgeschichte: Ich habe im September mein Premiere Abo (5er Kombi + Bundesliga + TV Digital zu Sonderkonditionen) auf ein Sky Abo umgestellt. (ich wollte die NFL sehen da ich endlich von Kabel auf Satempfang gewechselt bin)

    Ausgehandelt am Telefon hatte ich dier ersten 3 Monate für 29,99 danach Vollpreis. Erhalten und schriftlich bestätigt wurde mir die ersten 3 Monate 7 Euro Rabatt + TV Digital danach Vollpreis.

    Ich habe dann die Hotline angerufen und die hat mir bestätigt das die TV Digital weiterhin kostenlos geliefert wird. Ich habe es dabei belassen und mich nicht weiter wegen des falschen Rabatts aufgeregt.

    Jetzt nach über einem Monat mußte ich feststellen das keine TV Digital geliefert wird. (war durch mein Altabo und Urlaub nicht anders möglich)
    Also gestern wieder die Hotline kontaktiert und hier wurde mir gesagt das ich kein Anrecht auf die TV Digital habe. Mein Hinweis auf die schriftliche Bestätigung seitens Sky wo klar drinsteht das die Zeitung im Abopreis enthalten ist wurde mit den Worten abgeschmettert das hier ein Systemfehler bei Sky vorgelegen hätte und ich eine falsche Bestätigung erhalten habe.

    Mir geht es hier nicht um die 2 mal 1,85 Eur. monatlich nur reagiere ich ziemlich fuchsig wenn ich das Gefühl habe vera... zu werden.

    Ich habe jetzt den Vertrag schriftlich per Einschreiben widerrufen (hat aber wohl Aussicht auf Erfolg da Widerrufsfrist abgelaufen) und zusätzlich eine Mail an die GF. (ich weiß etwas lächerlich bei dem Betrag aber es geht ums Prinzip) Schliesslich muß ich als Kunde auch den Vertrag einhalten und monatlich bezahlen und zwar genau das was schriftlich fixiert wurde. Auf was soll man sich bei Sky verlassen wenn jetzt auch schon die Vertragsbestätigungen ad absurdum geführt werden.

    Wie würdet Ihr Euch verhalten - gibt es evtl. ähnliche Fälle und Tips wie man sich verhalten soll?

    Viele Grüße
    Ingo
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Keine Lieferung TV Digital nach Umstellung auf Sky Abo

    so wie du es gemacht hast, allerdings hätte ich postalisch ncihts geschickt, alles in 1 Mail an GL und aus die Maus
     
  3. ingohsv

    ingohsv Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Keine Lieferung TV Digital nach Umstellung auf Sky Abo

    Anbei ein kurzes Update:

    Wie im ersten Posting erwähnt hatte ich eine Mail an die GF geschickt und zusätzlich meinem Sky Abo widersprochen. Daraufhin hat sich 2 Tage später eine Dame von Sky mit mir in Verbindung gesetzt und mir per Mail zugesichert das ich TV Digital wie schriftlich bestätigt weiterhin kostenlos erhalten werde.

    Da ich nach den Geschichten hier im Forum vorsichtig geworden bin habe ich meinen Widerruf nicht zurückgenommen sondern einfach abgewartet. Was soll ich sagen...
    Eine TV Digital ist bis heute nicht eingetrudelt sonder seit gestern abend sind alle Sky Sender schwarz. Ein Anruf bei der Hotline brachte folgendes: Mein Widerruf ist wirksam geworden d.h. er wurde in alle Sky Systeme eingetragen. Eigentlich sollte man meinen das durch den Widerruf nur die "neuen" Sky Sender schwarz werden würden (bei mir die Kanäle von Sky Welt extra) Dafür sollten die Kanäle wieder offen sein die ich vorher hatte (alle Kanäle der alten 5er Kombi + Bundesliga) Dem ist aber nicht so. Auf Nachfrage gestern an der Hotline konnte mir die Dame nicht sagen wie lange es dauert bis nun wieder von neu auf alt in den Systemen umgestellt werde. Darüber gibt es keine Erfahrungswerte.

    Gibt es hier im Forum Erfahrungen? Ist jemandem etwas ähnliches passiert? Ich habe etwas Angst das ich mir die Bundesliga am Wochenende abschminken kann. Heute könnte ich ja noch verschmerzen morgen würde ich schon gern das Topspiel sehen...

    Sorry für das etwas lang geratene Update meiner Geschichte ...
     

Diese Seite empfehlen