1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von siggi60, 5. September 2008.

  1. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    Anzeige
    Das habe ich eben im Internet gefunden.
    [​IMG]
    Der Wille ein Leben in Frieden zu führen ist ja OK, aber es kann doch nicht sein dass jemand bereit ist jeden Preis dafür zu bezahlen.
    Mir selbst ist schlecht geworden bei dem Gedanken.
    Um es von vornherein klar zu stellen: Ich habe nichts gegen Kriegstdienstverweigerer, die Zivis machen manchmal einen harten Job durch.
    Nur gegen Leute die auf eine solche "Meinungsäußerung" auch noch stolz sind habe ich etwas.

    Die Quelle ist übrigens: BamM und DFG-VK

    Einen Bericht dazu gibt es bei Bild
    Auch wenn jemand die Zeitung nicht mag, so kann er hier wohl kaum Stimmungmache anprangern.
    Obwohl, ein Haar in der Suppe gibt es ja meistens :rolleyes:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

    Ganz Makaber die Sache.
    Die gehören vor Gericht.
     
  3. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

    Heftig. Pubertärer geht´s nicht mehr.
     
  4. RH_FCB

    RH_FCB Guest

    AW: Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

    Sind Typen die ein gespaltenes Bewußtsein haben. Und/Oder unter Paranoier leiden . Haben oft auch nur Mut auf Fahnen zu Pinkeln. Mögliche Heilung ist der Kanickelfangschlag.
     
  5. vobey

    vobey Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    198
    Ort:
    UH Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

    dieses Plakat ist ein Schlag ins Gesicht der Eltern die über ihre Kinder trauern , hatte das auch in der< b-Zeitung gesehen und dachte dabei das kann doch nicht wahr sein , unsere Regierung schickt unsere Kinder dorthin und dieser Verein macht sich lustig wenn sie im Sarg zurückkommen - ich bin auch pazifistisch eingestellt , aber man seid ihr krank bamm bamm
     
  6. AW: Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

    Hart, aber nicht härter als das Leben.

    Vielleicht waren es auch die Spritzer, die mit ihrer freiwilligen Meldung zum Kreuzzug schon ihren Eltern ins Gesicht geschlagen haben.
    Hätten auch vorher mal dran denken können, was sie ihrer Mutter antun.:(
     
  7. Torrmato

    Torrmato Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    182
    AW: Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

    Wieso?
    Weil man sich freut das ein Soldat stirbt?

    Dazu sind sie da.
    Zumindest in Deutschland wird niemand gezwungen in den Krieg zu ziehen.

    Wer es dennoch tut ist selber schuld.

    Man sollte ich lieber darüber aufregen das der staat artikel 1 gg missachtet,und damit durchkommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2008
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

    Aber sonst ist bei Dir die Kuckucksuhr noch in Ordnung.
     
  9. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.102
    Ort:
    Sachsen
    AW: Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

    Naja... im Prinzip hat Torrmato schon recht. Es steht jedem frei zum Bund zu gehen oder eben Zivildienst zu absolvieren. Ausserdem sind diese Soldaten, die in den Krieg ziehen meistens freiwillig gegangen, indem sich sich als Zeitsoldaten haben festschreiben lassen, und sich dann wegen mehr Geld in solche Regionen versetzen lassen haben.

    An seiner Meinung ist schon was dran. Und genau diese Soldaten wissen vorher, auf was sie sich einlassen. Ein Kumpel von mir war damals im Kosovo, weil schnelle Kohle machen wollte. Als er zurück war, sagte er: "Ein mal und nie wieder!" Diese psychische Belastung hält man kaum aus. Und er ist mit Sicherheit kein Weichei. Was ich sagen will ist, dass die Soldaten sowas wissentlich inkauf nehmen. Das wird einem schon bei der Musterung gesagt.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Keine Kriege ist OK! Aber sowas?

    Wie kann man sich darüber freuen wen ein Mensch ermordet wird.
    Das ist allerletzte Schublade.
    Da habe ich kein Verständnis für.
    Tut mir Leid.
     

Diese Seite empfehlen