1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Komplettaufnahmen mit dem Mediareceiver mehr

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Brudaed, 23. Mai 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brudaed

    Brudaed Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bis vor kurzem war es noch so, das ich mit meinem Mediareceiver 300 auch Filme komplett aufgenommen habe, die ich aber erst kurz vor Filmende als Aufnahme gestartet hatte.
    Liegt es jetzt an der neuen Software die es seit kurzem gibt oder habe ich eine falsche Einstellung getätigt.

    Mit frdl. Grüßen und Dank für die Mühe

    Brudaed
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.365
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Keine Komplettaufnahmen mit dem Mediareceiver mehr

    Das klappt nur, wenn es innerhalb des Puffers von 90 Minuten ist. Länger ist der Timeshift Puffer nicht. Wenn also der Film 110 Minuten geht, und Du kurz vor Ende auf die Aufnahmetaste drückst, fehlen natürlich die ersten 10-20 Minuten.

    Wenn der Film aber 90 Minuten geht und Du 10 Minuten vor Ende auf die Aufnahmetaste drückst, klappt das.

    Das Einzige, was Du falsch gemacht hast, war also bei einem zu langen Film zu spät zu drücken!:) Ich hoffe, Du hast das jetzt verstanden. Wüsste nicht, wie ich das noch besser ausdrücken soll.
     
  3. phpman

    phpman Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Media Receiver MR300 A+B, MR303 A+B
    W723V / W724V
    Philips PFL8605/K02
    AW: Keine Komplettaufnahmen mit dem Mediareceiver mehr

    Das ganze dürfte aber auch nur dann gehen, wenn die Sendung live noch nicht vorbei ist. Sonst kommt die Meldung, dass die Sendung nicht mehr aufgenommen werden kann da sie bereits beendet ist.
     
  4. alx384

    alx384 Guest

    AW: Keine Komplettaufnahmen mit dem Mediareceiver mehr

    Oder er hatte - z.B. in der Werbepause - kurz gezappt! :)
     
  5. Brudaed

    Brudaed Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine Komplettaufnahmen mit dem Mediareceiver mehr

    Was soll ich sagen ..... eben hat es mal wieder geklappt...... Aufnahme nach 15 min des Beginns des Filmes gestartet und das Programm gewechselt..... Film ist komplett.

    Vielen Dank für eure Tipps
     
  6. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Keine Komplettaufnahmen mit dem Mediareceiver mehr

    Aber eben nur, wenn du auch die ersten 15 Minuten schon geguckt hast. Rückwirkend darf die Telekom leider nicht aufnehmen, auch wenn sie gerne wöllte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen