1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Inga Stracke mehr an der Strecke....

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Marvin, 18. Februar 2001.

  1. Marvin

    Marvin Premium-Nutzer

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    So schön der Countdown heute abend war: Inga Stracke werden wir wohl nicht mehr bei Premiere sehen. Schade schade schade...
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Ach so? Woher hast du denn diese Info? Eigentlich gehört sie doch zum F1-Team von PREMIERE WORLD.
     
  3. Schmid.Thomas

    Schmid.Thomas Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    D, 85406 Zolling
    Tja... kam gestern im Auftakt rüber, dass Inga ersetzt wird... :-(((
    Schade, da sie ja von Anfang an dabei war (noch zu DF1-Zeiten).
    Soweit ich es mitbekommen habe, schreibselt Inga jetzt für www.Formel1-net.de

    cu,
    Thomas
     
  4. siegfried66

    siegfried66 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Deutschland,40468 Düsseldorf
    Hallo,
    ohne Inga ist die Formel 1 nur
    halb so schön.Wirklich Schade.

    MfG
    siegfried66

    ------------------
     
  5. Matze

    Matze Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Bremen
    Aus der Webseite von Forme 1-net:

    "Formel 1-net startet mit Verstärkung in die neue Saison

    19.02.2001 (f1-net) Zum Start der Formel-1 Saison 2001, am 4. März im australischen Melbourne, verstärkt das Formel 1-net Online-Magazin das Team und baut sein Online-Angebot weiter aus.

    Das seit 5 Jahren bestehende Formel1-net Online-Magazin, dass von Sportjournalisten betrieben wird, hat sich mit monatlich über 1 Mio. Seitenabrufen zu einem der beliebtesten Anlaufpunkte für Informationen aus der Formel-1-Szene entwickelt. Neben tagesaktuellen Nachrichten und Hintergrundinformationen über Fahrer, Teams und Strecken, werden dem User auch umfangreiche Statistiken und aktuelle Formel-1-Fotos angeboten.

    In diesem Jahr neu dabei im Team von Formel1-net.de, Inga Stracke (Foto). Die Reporterin ist seit 1994 bei jedem Grand Prix vor Ort (inzwischen sind es über 100!!) und geht in den Teamboxen und Motorhomes ein und aus. Mit ihrer Hörfunkagentur Pole Position Reports berichtet sie für dpa audio und die meisten Privatradios im deutschsprachigen Europa live. Die täglichen Interviews mit Michael und Ralf Schumacher, Heinz-Harald Frentzen, und Nick Heidfeld gehören genauso zum Pflichtprogramm wie Gespräche mit Teamchefs, Ingenieuren und Mechanikern.

    Für das DSF und den Pay-TV-Sender Premiere World hat sie seit deren erstem Rennen 1996 berichtet, bei Premiere World live von jedem Training aus der Boxengasse. Außerdem schreibt sie für verschiedene Zeitschriften und Zeitungen in Deutschland, England, USA und Japan.

    Zur Formel 1 kam Inga Stracke eigentlich durch einen Zufall. Neben redaktioneller Mitarbeit bei verschiedenen Tageszeitungen ("Ich hatte Theaterkritiken und Buchbesprechungen geschrieben") und dem Studium (Germanistik, Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte) war sie mehrere Jahre beim Bayerischen Fernsehen Nachrichtenredakteurin und Reporterin bei "Bayern 3".

    "Als ich für Bayern 3 an einer Reportage über Michael Schumacher gearbeitet habe, ist mir aufgefallen, dass keines der Privatradios von der Formel 1 berichtete -klar, es konnte sich ja auch kaum einer leisten, einen Reporter rund um die Welt reisen zu lassen". Also gründete die damals 24jährige ihre eigene Radioagentur - und kam seitdem von der Formel 1 nicht mehr los!

    Für das Formel 1-net Online-Magazin berichtet Inga Stracke vor den Rennen und wird die User mit aktuellen Informationen und Interviews rund um die Formel 1 auf dem laufenden halten."

    Gruss,
    Matthias
     
  6. Roger1

    Roger1 Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    -
    So traurig der Abschied von Inga bei Premiere auch ist, dann Besuche ich nun öfter die Internetseite von www.formel1-net.de mal sehen was Sie dort schreibt.

    Hab mir die Seiten gerade mal angesehen die schaun sehr passabel aus.

    Um die Inga wieder zu Premiere zu bekommen müssten wir alle einmal eine Beschwerdeaktion per Mail an Premiere schicken.

    Gruß an alle
    Roger
     
  7. Andy

    Andy Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    -
    Genau Roger, das ist überhaupt die Idee: Eine Beschwerdemail an Premiere. Ich schicke gleich mal eine los.

    Inga muss zurück ins TV !!!

    Obwohl dazu parallel Berichte von Inga Stracke im Internet zu lesen, ist auch Geil. Darauf freue ich mich auch schon.

    CIAO
    Andy
     
  8. Marvin

    Marvin Premium-Nutzer

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Leipzig
    INGA STRACKE WIEDER AN DIE STRECKE!!!
    Aber dann auch für Premiere! Wie organisieren wir das??? Florian, mach einen Vorschlag.
     
  9. Schmid.Thomas

    Schmid.Thomas Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    D, 85406 Zolling
    Warum ändern die ständig was am Altbewährten herum ???
    Ich fand's ganz ok, aber dann müssen die einen "Racing-Club" bringen mit einem Moderator, der KEINE Ahnung hat und nur wahllos rumsülzt...
    und dann:

    Scheinbar kommentiert jetzt Marc Surer auch nicht mehr F1-Inside ...
    Wenn der Marc Surer einmal NICHT mehr kommentiert, dann ist Premiere wieder einen Abonenten los...

    cu,
    Thomas

    PS: Seufz, musste mal dampf ablassen... sorry!
     
  10. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Hi, die anderen Moderatoren bleiben, auch Marc Surer. Steht auf der Internetseite.

    @ Marvin: Was soll man da machen?


    ------------------
    Florian Pötzsch
    Herausgeber DigiTV.de
     

Diese Seite empfehlen