1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Highlights - Kein Studio. F1 bei Premiere wird immer schlechter

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von ms2k, 31. März 2002.

  1. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Anzeige
    Man Man Man, das Rennen war zwar geil, aber als ich mich nach dem Rennen gemütlich aufs Sofa setzen wollte um die Highlights zu genießen sagte doch Herr Rother "Das wars wir sehen uns in zwei Wochen in Imola".
    Um 21:13 Uhr !!!!!!!

    Jetzt hat man keine Studio, dann gibts nur noch gekürzte Hightlights, Marc Surer wird nicht bezahlt, man wo soll das noch hinführen.

    Das Interview mit Juan Pablo Montoya bekam ich dann bei RTL zu sehen. Na super, jetzt müssen wir die Highlights schon bei RTL gucken, ist nur noch eine Frage der Zeit bis wir uns auch das Rennen wieder bei dem KDC (Kölner Deppen Club) reinziehen müssen.

    Ciao

    MS2K
     
  2. toca999

    toca999 Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    33378
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von ms2k]Man Man Man, das Rennen war zwar geil, aber als ich mich nach dem Rennen gemütlich aufs Sofa setzen wollte um die Highlights zu genießen sagte doch Herr Rother "Das wars wir sehen uns in zwei Wochen in Imola".
    Um 21:13 Uhr !!!!!!!

    </strong><hr></blockquote>

    Leider hat er das nicht gesagt.
    Er sagte nur, die Formel 1 macht in 2 Wochen in Imola Pause. Wahrscheinlich ist wirklich langsam Ende bei Premiere. Schade.

    Gruß
    toca
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Es ist wirklich schade, dass wegen des Kostendrucks nur eine Schmalspurnachberichterstattung gesendet wurde. Sie sollte laut Programmheft bis 21.45 Uhr gehen, lief dann nur bis 21.15 Uhr. Immer noch besser, als hätten sie das Rennen abgesagt. Mal schauen, was in zwei Wochen läuft.
     
  4. TMman

    TMman Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Erftstadt
    Noch ein Grund mehr zu kündigen (falls man das in den nächsten Wochen überhaupt noch braucht).

    Ist schon ein tolles PREMIUM-Programm. Wird wahrscheinlich von Tag zu Tag besser...

    Dafür war das Rennen SUUUUUUUUUUPER!!!!
     
  5. killercomet

    killercomet Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    251
    Ort:
    aachen
    Selbst wenn PW am Dienstag Insolvenz anmelden sollte wird der Sendebetrieb wohl zumindest so lange bis feststeht ob das Insolvenzverfahren überhaupt eröffnet oder mangels Masse abgelehnt wird aufrecht erhalten werden.

    Zum Glück kommen dann ja auch die europäischen Rennen - da kann man zur Not die Reporter auch noch im PKW hinscheuchen :)

    Und wenn's dann nicht mehr für ein Hotel reicht stiftet der Herr Kirch sein letztes Zelt ähm Hemd [​IMG]

    Das es kein Interview mit Montoya gab war aber *wirklich* übel :-(

    Gruß
    Kuh

    [ 31. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: lila_kuh ]</p>
     
  6. alains84

    alains84 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Männedorf
    Hi

    Also ich finde es wirklich nicht so schlimm, dass Premiere das Studio nicht nach Brasilien mitschleppte. Es kostet doch eine riesen Menge Geld, das ganze Material mit mehreren Flugzeugen einzufliegen. Aber Premiere muss sparen, sonst können wir dann überhaupt keine Formel 1 aus 6 Perspektiven mehr sehen. In Europa wird dann bestimmt das Studio auch wieder eingesetzt. Und die Vor- und Nachberichterstattung auf RTL ist ja ganz ok, sodass man für dieses eine Rennen auch dahin ausweichen konnte.

    Mfg
    alains84
     
  7. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Kitzscher
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    Naja, wenn RTL der Masstab sein sollte - nun gut? Allerdings frage ich mich dann, warum ich jeden Monat fast 30 Euro für Premiere bezahlen soll.
    Ich erwarte einfach mal, dass Premiere die nächste F1- Übertragung in 2 Wochen wieder in ordentlicher Qualität abliefern wird!
    Die F1 galt bislang als Zugpfad des digitalen Fernsehens - und was muss ich da lesen und sehen:

    - kein Geld mehr für Marc Surer [​IMG]
    - das störende F1 Logo im Supersignal [​IMG]
    - Berichterstattung ungenügend [​IMG]

    Ist dieses wirlich das ENDE von Premiere und somit dem digitalem PayTV in Deutschland?

    Hoffentlich nicht!!! [​IMG]

    Gruss Rene
     
  8. redone-1981

    redone-1981 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Leipzig
    ###

    Original erstellt von rsc1967:

    - das störende F1 Logo im Supersignal

    ###

    Das echt störende F1 Logo im Supersignal gab es aber auch beim Kölner Deppen Club und Free-TV-Ausschnitten in div. Nachrichtensendungen.

    [ 01. April 2002: Beitrag editiert von: redone-1981 ]</p>
     
  9. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Hi,

    ich musste direkt nach dem F1 weg und konnte dann die "Highlights" nicht sehen. Also, dass hoert sich ja wirklich "Scheisse" an.

    Wenn aber Insolvenz angemeldet wird, dann werden Kosten gespart bis zum geht nicht mehr. Aus Sicht eines Insolvenzverwalters ( im Verwandtenkreis ist einer ) sagte der vorhin zu mir, er wuerde nur noch die Reporterin ( Name vergessen ) zum Rennen schicken und keinen Stuck ( wenn der von P bezahlt wird ) und keinen Rother. Die beiden Komentatoren Surer und der anderen Typ koennen aus Muenchen aus die Sache machen. Boxengassenkanal kann ohne Kommentar laufen.

    CU
     
  10. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von rsc1967]
    - das störende F1 Logo im Supersignal [​IMG]
    </strong><hr></blockquote>


    Das Logo wird jetzt allg. eingesetzt ... egal ob Premiere, RTL oder die DSF Zusammenfassung ... wohl neuerdings eine tolle Idee von Eccelstone ... ich hasse es wenn man immer über Premiere schimoft und die nix dafür können ... aber immer erstmal draufhaun ...
     

Diese Seite empfehlen