1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Trush, 30. Mai 2011.

  1. Trush

    Trush Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe seit geraumer Zeit das Problem das ich nur mit meinem Digital Receiver viele Sender wie z.b. DMAX oder damals noch MTV (ich weiß ist heute Pay-TV).
    Das verhalten tritt bei all unseren Receivern auf, auch ein Suchlauf oder die manuelle eingabe der Frequent brachte nichts.

    Jetzt habe ich heute mal testweise den HD+ Receiver eines Kollegen rangehangen um zu schauen ob ich wenigstens Prosiebe etc in HD empfangen kann (Ard, ZDF, RTL, Prosieben usw funktionieren alle) und siehe da, bei ZDF+ARD sehe ich die EPG Infos aber empfange leider keinen HD Sender.

    Als technische Infos hab ich für euch:

    8-Fach Digital LNB
    EuroSky MS98 AN-Q DiSEqC Multischalter (für 8 empfänger)

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen, bin leider echt verzweifelt...

    PS.: Was mich ebenfalls wunder das ich bei keinem Receiver die Empfangsstärke ablesen kann.

    PSS.: Sky Sender hab ich vor kurzem noch empfangen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2011
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

    Da kann was nicht stimmen.
     
  3. tobiastimpe

    tobiastimpe Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    T-Home MR300
    Olidata J195W
    Mustek 5.1 Anlage
    AW: Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

    Schätze mal, dass eine der Leitungen vom LNB zum Multischalter kaputt ist.
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

    Wie, ein OCTO-LNB braucht einen Multischalter?:D
     
  5. Trush

    Trush Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

    Das da etwas nicht stimmt hab ich mir fast gedacht :)

    Werde gleich mal aufs Dach gehen und die Kabel überprüfen. Mache euch dann auch direkt mal fotos der einzelnen Komponenten

    Grüße, Basti
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

    Auch ein Octo-LNB ist gut für einen "Quad-LNB tauglichen Multischalter", allerdings ist das wie "Sand ans Meer tragen" oder "Holz in den Wald bringen" (Octo-LNB bleibt Octo-LNB !).

    Geht den "Sport1" ?

    Und kannst du am LNB mal GENAU ablesen wie das heißt bzw. mal genau schauen ob das echt 8 Ausgänge hat !?
     
  7. Trush

    Trush Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

    Sorry hab mich leider vertan, von unten sahs aus wie ein Octo LNB. Sind aber zwei Quad LNBs.

    Hier mal zwei bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Und nein auch Sport1 empfange ich leider nicht.

    Grüße, Basti
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

    Wo kann man da sehen das es Quad-LNBs sind ? Vom nur hinschauen könnten es auch Quattro-LNBs sein !

    Wieder mal ein Beitrag "wir drehen uns im Kreis weil Fragen nicht beantwortet werden" !

    P.S. Poblem mit dem VH-Band (Astra-LNB) kommend von:
    1. defektes LNB
    2. defektes Kabel
    3. falsch montierter Stecker (bei dem wie die aussehen wäre das kein Wunder- der Wetterschutz bei dem einen LNB ist übrigens zum runter ziehen da !)
    4. defekter Multischalter

    2. + 3. kann man ganz einfach testen indem man mal auf BEIDEN Seiten (LNB + Multischalter) beim Astra-LNB die Kabel VH + HH gegentauscht... fehlen dann RTL oder z.B. Kabel1 liegt es an einer der Sachen 2. oder 3.
     
  9. Trush

    Trush Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

    Sorry, wusste leider nicht das es da einen unterschied gibt. Gehe gleich nochmal hoch und schaue nach :)

    Das mit dem testen schaffe ich dann leider erst später. Aber dank dir schonmal

    Grüße basti
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Keine HD-Sender, Kein DMAX usw. empfangbar

    Hi,

    also, ihr peilt zwei Satelliten an. Es ist natürlich eine leichte Verstellung über die Zeit möglich, so das bestimmte Bereiche nicht mehr empfangen werden.

    Wenn du aus dieser Liste einen Bereich komplett nicht mehr empfängst, ist entweder das LNB, das auf Astra guckt, defekt, oder der MS arbeitet nicht mehr richtig.

    http://www.tv-junkie1701.de/Ebenenb_Astra1.pdf

    Auch solltest du als erste Massnahme alle am MS eingehenden Kabel neu (und ordentlich) anbringen.

    [​IMG]
    Hinweis: Sollte das Kabel über ein zusätzliche äußere Schirmung verfügen, so muss diese unbedingt entfernt werden, da hier oftmals ein nicht leitfähiger Schutzfilm aufgetragen wird.
    Aufgedreht wird der F-Stecker dann bis die Isolation mit dem Innengehäuse des Steckers abschließt, es kann auch schon leicht überlappen, jedoch nicht mehr als 1mm.
    Sollte abschließend der Innenleiter mehr als 4mm über die Steckerkontur hinausragen, muss er gekürzt werden. Optimal sind 2-3mm.
    Wenn doch ein paar Fasern hinten aus dem Stecker schauen, sollten diese abgezwickt werden, da sie wie kleine Antennen für Störsignale wirken können.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen