1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Handball-WM wegen Hotbird-Ausstrahlung von ARD und ZDF?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.211
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Übertragung der Handball-WM in Katar bei ARD und ZDF könnte vor allem an der unverschlüsselten Satellitenausstrahlung beider Sender gescheitert sein. Über die Hotbird-Position auf 13,0 Grad Ost senden beide Kanäle unverschlüsselt auch nach Arabien und sind damit eine Konkurrenz für dortige Rechteinhaber.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.697
    Zustimmungen:
    864
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Keine Handball-WM wegen Hotbird-Ausstrahlung von ARD und ZDF?

    Wie ich aus der Meldung lese, ist diese Meldung nur auf eine eigene Vermutung aufgebaut und bringt keinen Mehrwert zur gestrigen Meldung.

    Fakt ist: Wäre dies der Hindernisgrund gewesen, so hätten ARD/ZDF wie bereits des Öfteren in der fraglichen Zeit die Ausstrahlung von deren Hauptprogrammen über Hotbird eingestellt und Eins Festival / zdf_neo dafür gesendet, wie bereits zur Fußballweltmeisterschaft. Da hätte es schon gereicht, das Programm nur während der Live-Übertragung zu wechseln.

    Von daher ist die Vermutung in meinen Augen nur heiße Luft seitens DF.
     
  3. Meteorus

    Meteorus Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dann sollten die von ARD und ZDF aufhören auf Hotbird zu senden. Ist sowieso nur Geldverbrennung. Alle Deutsche oder deutsch Sprachige haben sowieso eine KNB auf Astra. Da gibt es ja sowieso zusätzlich noch das ganze in HD. Und wegen den drei Hansele, die außerhalb von Astra, aber innerhalb von Hotbird sind lohnt sich das wirklich nicht. Die drei zahlen wahrscheinlich noch nicht mal die Rundfunkgebühr.

    Die sollten das Geld lieber nehmen und dem SRF eine Astra Aufschaltung sponsern. Da hätten mehr Leute was von.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Keine Handball-WM wegen Hotbird-Ausstrahlung von ARD und ZDF?

    Die "Vermutung" stammt vom Spiegel und der SZ. Angeblich hat übrigens SportA, die Sportrechteagentur der Öffis, BeIn Sports angeboten, "einen der beiden Satelliten" (ungenannt, aber logischerweise höchstwahrscheinlich Hotbird) zu verschlüsseln. Wurde auch abgelehnt. Dass allerdings im arabischen Raum Handball der große Kracher sei, halte ich auch für mehr als fraglich. Also wen hätten die ÖR dort mit FreeTV über Hotbird geschadet? Die Problematik liegt wohl doch eher woanders.
     
  5. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Keine Handball-WM wegen Hotbird-Ausstrahlung von ARD und ZDF?

    Du meinst offenbar die drei Hanseln, die zwar Astra empfangen können, aber nicht Hotbird.
     
  6. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nein er meint die drei Hanseln die Astra und gleichzeitig Hotbird empfangen.
     
  7. Meteorus

    Meteorus Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Keine Handball-WM wegen Hotbird-Ausstrahlung von ARD und ZDF?

    Ne, ich mein alle schweizer satellietenzuschauer, die zb. 3+ oder deutsche Sender empfangen möchten. Die könnten sich dann die LNB für Hotbird und alles was damit zusammenhängt, wie zB. Multischalter, sparen.

    Und zuletzt wäre natürlich eine Ausweitung der Sendeberechtigung für Deutschland bzw Europa richtig gut.
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.122
    Zustimmungen:
    1.926
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Keine Handball-WM wegen Hotbird-Ausstrahlung von ARD und ZDF?

    Wirres "Geschwurbel"....
    Nun ja, manchmal muss man halt auch da ein "Zeichen setzen", getreu dem Motto: "Wir machen nicht jede Forderung mit".
    Und ob sich Handball überall so gut verkaufen lässt, trotz internationaler Rechte, müssen jene nun selbst raus finden (BeIn Sports). Fremdes Elend.
    Nur kann ich mir vorstellen, Länder wie die USA kann man damit nur schwer hinterm Ofen vorlocken. Die stehen da auf andere Sportarten.
    Selbst hier zu Lande hat das Interesse nachgelassen.
    Nun ja, man wird es "überleben", ohne Handball WM.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.192
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Keine Handball-WM wegen Hotbird-Ausstrahlung von ARD und ZDF?

    Vor allem weil kaum ein Spiel übertragen wird. Dabei ist Handball um ein vieles Interessanter wie Fußball.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.122
    Zustimmungen:
    1.926
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Keine Handball-WM wegen Hotbird-Ausstrahlung von ARD und ZDF?

    Das ist sicher "Geschmackssache Gorcon, ob Handball oder Fußball interessanter ist.
    Schwerpunktmäßig wird sich hier in D halt auf Fußball "gestürzt". Egal welcher Sender. Und dadurch bleibt anderes "auf der Strecke".
    Muss einen nicht gefallen, ist aber so.

    Neutral betrachtet. Mir selbst ist Sport (allgemein) und das senden der entsprechenden Spiele/Veranstaltungen/Wettbwerbe egal.
     

Diese Seite empfehlen