1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Freischaltung nach Umzug

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Aissurob, 5. Januar 2014.

  1. Aissurob

    Aissurob Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Eins vorweg, ich bin kein Kabelexperte. Meine Eltern sind umgezogen, von einem Haus mit Unitymedia in ein anderes mit UM. Die Karte, eine I12 in einem Humax PRHD2000C, bleibt dunkel mit Hinweis 10 (Keine Freischaltung, 30 Minuten laufen lassen usw). Die höchst kompetente Sky-Hotline hat meinen Eltern den Tipp gegeben, mal den HDMI-Anschluss zu überprüfen und das alles laufen müsste. Bei der Freischaltung über die HP kommt nur eine Fehlermeldung und das man es später versuchen soll, oder wieder die Top-Hotline bemühen kann. Ist es möglich das am neuen Wohnort doch eine andere Karte benötigt wird, oder sollte die I12 im gesamten Netz gehen, die haben ja einige Karten zur Auswahl.
     
  2. NzHawk

    NzHawk Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Keine Freischaltung nach Umzug

    Nur mal so nachgefragt, bitte nicht falsch verstehen:

    UM über Umzug informiert, falls sie vorher einen Einzelnutzervertrag hatten? Oder ist de Kabelanschluss in der neuen Wohnung in der Miete mit enthalten?
    Alle Sender von UM empfangbar?

    Wenn nichts geht, evtl. Einmal den Receiver auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann Sendersuchlauf etc. durchführen.
     
  3. Aissurob

    Aissurob Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Keine Freischaltung nach Umzug

    Danke, aber das läuft, Kabel ist in der Miete. Hätte noch erwähnen sollen, daß alle Sender die hell sein sollen, zunächst auch hell waren. Nur halt nach einer Woche nicht mehr abgesehen vom Free-TV. Deshalb ist mein Verdacht, daß das Freischaltsignal irgendwie nicht ankommt und man vielleicht doch eine andere Karte als die I12 braucht!? Nachbarn sind leider ohne Pay-TV bzw. wenn dann mit Entertain.
     
  4. NzHawk

    NzHawk Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Keine Freischaltung nach Umzug

    Probier doch mal einen Receiver reset.
    Das mit dem HDMI Kabel hab ich auch gelesen. (Google)
    Vielleicht mal ein anderes probieren? z.B. über Scart, ob da wirklich nichts ankommt von Sky
     
  5. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.360
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Keine Freischaltung nach Umzug

    UM Karte bei UM auf die neue Adresse umgemeldet??
    Auch bei Sky??
     
  6. NzHawk

    NzHawk Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Keine Freischaltung nach Umzug

    Sky ummelden, sollte bei gleichblebenden KB nicht nötig sein.
    Adresse kann man im KC ändern.
    UM Umzugsservice kann in Anspruch genommen werden. z.B. bei Nutzung von 3Play
     
  7. Aissurob

    Aissurob Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Keine Freischaltung nach Umzug

    Mit Scart schon probiert, ändert sich nix. Reset werde ich mal weitergeben.

    Vertragspartner ist Sky, die wissen natürlich vom Umzug und laut denen sollte alles gehen. Meine Eltern hatten nie einen direkten Vertrag mit UM, immer nur über die Miete. Sollte man sich dann an UM wenden?

    Könnte es denn sein, daß eine der vielen anderen Karten nötig wäre? Was ich so im Netz lese, müsste die Karte ja passen, nicht zuletzt da es ein Receiver von Sky und nicht von UM ist. Ein Defekt der Karte von heute auf morgen ist doch eher unwahrscheinlich, oder?
     
  8. NzHawk

    NzHawk Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Keine Freischaltung nach Umzug

    Dann bleibt eigentlich nur:

    - Receiver reset und neuer Sendersuchlauf
    - Sky nochmal über Telefon freischalten, wenn wieder kein Signal anliegt
    - Kabel von Dose zu Receiver kontrollieren
     
  9. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Keine Freischaltung nach Umzug

    Die Karte passt schon, wenn es ein UM-Netz ist (d.h. Unitymedia Infokanal in der Senderliste).

    Was den Sky-Receiver angeht: der würde zwar auch in anderen Netzen funktionieren, nicht aber die I12-Smartcard. Diese ist nur für UM-Netze, funktioniert dort aber an jedem Anschluss. Selbst zwischen Anschlüssen in Hessen und NRW kann man meines Wissens nach wechseln.

    Da die Karte ein paar Tage lang entschlüsselt hat, gehe ich davon aus, dass es in der neuen Wohnung auch tatsächlich ein UM-Netz ist, denn normalerweise kann man mit den UM-Karten in keinem anderen Netz entschlüsseln, selbst wenn noch eine alte gültige Freischaltung auf der Karte ist.

    Ich sehe zwei Möglichkeiten für die fehlende Freischaltung:

    • Sky hat irgendetwas in der internen Datenbank verbockt, ggf. im Zuge der Meldung der Adressänderung
    • Ein Gerätedefekt an Receiver oder Smartcard ist - ggf. auch als Folge des Transports beim Umzug - aufgetreten.
     
  10. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Keine Freischaltung nach Umzug

    Nein, Deine Eltern brauchen sich nicht an UM zu wenden. Ohne laufenden direkten Vertrag werden sie von dort sowieso keine Unterstützung bekommen. Sollte es generelle Empfangsprobleme (z.B. schlechter Empfang) geben, ist die Hausverwaltung / der Vermieter der Ansprechpartner für Deine Eltern.

    Die fehlende Freischaltung der Sky-Sender fällt aber sicher nicht hierunter, denn der Receiver scheint die Sender ja zu empfangen, kann sie wegen fehlender Freischaltung aber nicht entschlüsseln.

    Noch ein Tipp: Vielleicht mal die Smartcard reinigen.
     

Diese Seite empfehlen