1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Dolby Digital Aufnahmen von Premiere möglich? (S7CIHD)

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi / Medion / Tevion" wurde erstellt von SAMS, 25. Januar 2006.

  1. SAMS

    SAMS Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    5.599
    Zustimmungen:
    916
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Lineare Receiver: Digenius PVR - Drambox 900 UHD - TBS 6903

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Empfang von 66°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Triax Ultra Quad-LNB - Motor: SG2500A

    IPTV: Telekom Magenta TV (MR 401) mit "Magenta Sport" (VDSL 50)

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL

    DVB-T2: Region Münster / Osnabrück
    Anzeige
    Ich habe einen Film von Premiere 1 aufgenommen und habe diesen nun mittels DiskX auslgesen. Beim verarbeiten mit ProjectX stellte ich enttäuscht fest, das DD 5.1 NICHT aufgenommen wurde, sondern die normale Spur mit 192 kbits.

    Was habe ich falsch gemacht?
     
  2. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    911
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Keine Dolby Digital Aufnahmen von Premiere möglich? (S7CIHD)

    Mit DiskX wird die AC3-Spur bei mir auch nicht ausgelesen. Es soll aber eine AC3-Version geben. Vielleicht steht etwas im Medion-Forum