1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

keine deutschen sender mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von holyblondie, 27. Juni 2005.

  1. holyblondie

    holyblondie Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    hallo zusammen.
    bin neu hier und kein technik freak, bitte deshalb um etwas nachsicht.

    zu meinem problem:
    seit ca 1 woche kann ich keine deutschen sender mehr empfangen.
    fernseher meinte: "schwaches signal" (kein gewitter o.Ä.)
    meine reaktion: neuer automatischer suchlauf, auf astra1, wie bisher.
    folge: nur ausländische sender (ca 80)
    an unserer schüssel hängen 2 reciever, der 2. funktioniert wie gehabt, alle sender da (daher hab ich für mich eine verstellung der schüssel ausgeschlossen?)
    mein reciever ist ein comag dvb fta III
    könnt ihr mir da helfen?
    falls ihr andere informationen braucht, bitte sagen

    MfG holy
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2005
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: keine deutschen sender mehr

    Was für ein LNB ist an der Schüssel ?
     
  3. holyblondie

    holyblondie Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    AW: keine deutschen sender mehr

    bin ich momentan überfragt.
    kann ich erst morgen früh gucken, weil dunkel.
    allerdings hatte ich beim suchlauf lnb frequenz universal eingestellt.
    auch damals als die deutschen sender gingen
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: keine deutschen sender mehr

    Wahrscheinlich ist bei deinem Antennenkabel ein Stecker abgegangen. Trenne mal den zweiten Receiver vom Stromnetz und du wirdt sehen, dass du gar keinen Empfang hast.
     
  5. holyblondie

    holyblondie Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    AW: keine deutschen sender mehr

    mein fernseher ist nicht mit der antenne verbunden.
    da hängt nur der receiver dran.
    schon mal danke für eure geduld, ich weiss es ist nicht einfach wenn jemand so gar keine ahnung hat
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: keine deutschen sender mehr

    Ist das, was zum Spiegel geht, kein Antennenkabel?
     
  7. holyblondie

    holyblondie Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    AW: keine deutschen sender mehr

    spiegel = schüssel?
    wusste nicht, daß das antennenkabel heißt.
    jedenfalls: ohne receiver kein empfang, ja.
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: keine deutschen sender mehr

    Also Kabelfehler, irgendwo ein Stecker keine Masseverbindung.
     
  9. holyblondie

    holyblondie Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    AW: keine deutschen sender mehr

    sprich kabel austauschen und gut?
    warum gehen dann aber die 70-80 ausländischen kanäle?
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: keine deutschen sender mehr

    Weil das LNB vom zweiten Receiver mit Strom versorgt wird. Damit liegt am zweiten Ausgang des Twin-LNBs das vertikale Lowband an und kommt über den Innenleiter des Antennenkabels zum Receiver. Auf diesem vertikale Lowband gibt es halt auch einige digital belegte Transponder.
     

Diese Seite empfehlen