1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Blockbuster auf EinsMuXx

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von ms2k, 1. Januar 2004.

  1. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Anzeige
    Hi,

    mir ist schon desöfteren aufgefallen das die "Blockbuster" wie z.B. Die fabelhafte Welt der Amelie oder Cast Away NICHT auf EinsMuXx ausgestrahlt werden.

    Gibt es da eine vertragliche Regelung das die Filme nur ein mal auf Das Erste ausgestrahlt werden dürfen ??
    Alle anderen Sendungen werden zeitversetzt angeboten bis auf eben die Blockbuster.

    Ich finde das sehr schade, denn an einem so mit guten Filmen überfluteten Tag wie heute könnte das Konzept "EinsMuXx" wirklich von nutzen sein.

    Ciao
    MS2K
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ist mir auch leider aufgefallen. Auf ARD lief letzten ein Film den ich gerne auch gesehen hätte aber er wurde leider nicht wiederholt. entt&aum
    Gruß Gorcon
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Bei den Sendelizenzvertäge wird auch mit festgelegt, in welcher Zeitspanne ein Film wiederholt werden darf, wie oft und ob er überhaupt wiederholt werden darf.

    Aber das die Sendung gestern abend, auf ARD und 1Muxx lief gleichzeitig, das verstehe ich in 500 Jahren nicht !

    digiface
     
  4. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    ... und wieviel Mrd. werden für solche "wir klären alles bis zum letzten Pfurz"-Verträge ausgeben? Auf sowas können nur Juristen und BWLer kommen. Selbst Lizenzverträge sollten so einfach wie möglich gehalten werden und da reicht allein der Zeitraum für die Lizenz aus. Punkt.
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    wieder so ein beklopptes Wort ... "Blockbuster" ... wie "Handy" ein Wort aus deutschem Ursprung ohne Sinn und Verstand. Typisch für ProSieben-Zuschauer, denn von dort stammt dieses selten dämliche Wort ja auch sch&uuml
     
  6. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Falsch!
    Blockbuster heißt sinngemäß übersetz "Kassenschlager" und ist eine gängige Bezeichnung im englisch sprachigen Raum für große Filme. Nix mit deutscher Wortkreation!

    Was Lizenzverträge und Ausstrahlunsgrechte angeht, machen solche Veträge Sinn, damit ein Sender nicht hingeht und ein teures, hochwertiges Produkt bis zum erbrechen Wiederholt (Bsp. jeden Tag für ein Jahr) und es den Leuten danach so zum Hals heraus hängt, dass das Studio seinen Film die nächsten 10 Jahre nicht mehr an den Mann bringt.

    <small>[ 02. Januar 2004, 13:02: Beitrag editiert von: re_cgn ]</small>
     
  7. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    Noch richtiger ist "Straßenfeger" ... in den USA gibt's z. B. die 'Blockbuster Video' - Verleihkette.
    Also der Begriff ist schon legit winken

    Das stinkt mir auch mit den Multiplexkanälen, jedesmal, wenn ich nach der Wiederholung von was suche, gibt's dat nicht.

    Neulich wollte ich eine panorama-Sendung sehen (wo über die deutsche Unterstützung aus der Friedensbewegung für die irakischen Terroristen berichtet wurde), die haben sie in keinem der Kanäle wiederholt.

    Nach dem gängigen Verschwörungstheorie-Hype müßte ich eigentlich denken, daß man die weitere Ausstrahlung unterbindet, weil das ja ein schlechtes Licht auf die Gutmenschen wirft ...
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Wie gesagt: Es geht nur um den Part "Jeden Pfurz" regeln - ansonsten ist es natürlich klar das man den Zeitraum und die Nutzungshäufigkeit festlegen muss.
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ja das kommt ja noch besser !!!

    Die Wiederholung ist in einem Zeitraum von X Stunden soviel teurer, und der Preis steigert sich mit den Zeitabstandt.

    Klar !!! Kohle hole !!

    Hast aber recht !!

    digiface
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ja !!!!!!!!Furchbar !!!!!!!!!!!!!!

    Ich wollte auch schon mal ne Panorama-Sendung sehen, und habe auf Muxx und Extra, sicherheitshalber noch auf Festival geschaut, nix !!!!


    Jetzt haben die schon 3 Wiederholungskanäle, zum Zeitversetzen TV schauen, und es klappt immer noch nicht !

    Vor 6 Jahren klappte es wunderbar !

    Da kannte ich den Prgrammplan, und schaute den Ratgeber auf Muxx, Monitor auf Extra usw, war ne super Sache, aber so !!

    Und wenn ich mal ne Wiederholung sehen will, muss ich erst eine halbe Stunde im Videotext suchen, oder die PDF-Dateien von der HP laden, dann kämpfe ich 6 PDF-Dateien durch, und die Sendung kommt nicht ! Klasse !!!!

    digiface
     

Diese Seite empfehlen