1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Astra Sender?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von morli, 29. Januar 2005.

  1. morli

    morli Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Guten Abend,

    mein Vater hat sich heute im Media Markt den digitalen Receiver von Strong (SRT 4120) gekauft. Wir haben den ganzen Nachmittag krampfhaft versucht Sender zu finden.

    Wir haben ca. 500 Sender gefunden (incl. verschlüsselte). Unverschlüsselte waren es an die 250. Nur sind kaum deutsche Sender mit dabei. Höchstens RTL II CH oder Vox CH.

    Wir vermuten, dass wir nur die vom Eutelsat empfangen.

    Unsere Satellitenanlage hat 2 LMBs... als wir sie installieren lassen haben, sagte uns der Installatieur, dass man die Anlage ohne weiteres mit einem Digital-Receiver nutzen könne.

    Ich bin kurz vorm verzweifeln.

    Bitte helft mir, denn mein Vater will den Receiver bereits am Montag in den Media Markt zurückschaffen und sich wieder einen analogen kaufen. Dann wären die 2 Jahre Überredung auf digital umsonst gewesen ;)
     
  2. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: Keine Astra Sender?

    Hallo,
    genau bei dem Absatz bin ich stutzig geworden. Viele alte Anlagen haben einen 22KHz-Umschalter für Astra/Eutelsat. Falls das bei deiner Anlage auch so ist, dann wird das nichts mit Digitalempfang. Denn beim Digitalempfang wird das 22kHz Signal zur Umschaltung Low/High-Band genutzt.
    Falls dem so ist, muss der Schalter und ev. auch das LNB getauscht werden.

    Schau bitte mal nach dem Switch (nach den beiden LNB) und schreib dir die Bezeichnungen auf und poste sie hier.

    Falls möglich, könnte man (ja nach Switch/LNB) auch mal versuchen den Receiver direkt an das Astra-LNB zu hängen.

    Gruss Panta Rhei
     
  3. morli

    morli Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Keine Astra Sender?

    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich schau morgen nach, was drauf steht... heute nacht kann ich nicht nochmal auf den Dachboden, ich will ja niemanden wecken ;)

    Auf der Schüssel steht übrigens "digisat"... kA ob das ein Firmenname ist oder die Gerätebezeichnung, tut aber auch nichts zur Sache.

    Mein Vater hat sich erinnert, dass der TV Mann, der damals die Schüssel installiert hat, gesagt hätte, dass vom Multi-irgendwas 4 Kabel abgehen würden und die Schüssel dann digital tauglich wäre. Ich kenne mich jedoch, wie man merkt, nicht aus und weiß nicht, was das bedeutet.

    Ne andere Frage: welche einstellungen muss ich im Menü für den Astra-Satellit vornehmen? es sind zwar schon welche voreingestellt, aber ich weiß nicht ob die richtig sind.
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Keine Astra Sender?

    Zwei LNBs => 4 Kabel = > nicht digitaltauglich
    Zwei LNBs => 8 Kabel => digitaltauglich

    D.h. pro LNB immer 4 Kabel bis zum Multischalter!
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Keine Astra Sender?

    Hallo,

    am besten schaust Du wirklich mal nach, aber:

    Wenn ihr keinen einzigen digitalen Astra-Sender bekommt ( auch nicht Bibel-TV, und keine weiteren deutsche Sender ), und zusammen mit der Aussage des Installatier, kann es normal hinkommen.

    Ihr müsst in euerem Receiver DiSEqC aktivieren.

    Normal sollte zwar Astra ohne DiSEqC laufen, wenn da aber was am Schalter vetauscht wurde, dann wäre es halt Hotbird.

    Wenn man das testen wollte, müsste man im Receivermenü DiSEqC aktivieren, dem Receiver mitteilen das nun zwei Satelliten empfangen werden, Astra auf 2 legen und Hotbird auf 1 legen.

    Normal ist es auch anderst herum, das kann man, wenn das alles auch so ist, leicht umstecken, oder auch so lassen, dazu müssen wir dann mehr über die Anlage wissen.

    Wenn meine Theorie stimmt, und DiSEqC aktiviert ist, Astra auf 2 liegt, Hotbird auf der 1 liegt, dann sollte auch Astra laufen.

    digiface
     
  6. morli

    morli Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Keine Astra Sender?

    Guten Tag und danke für die zahlreichen Antworten.

    Ich habe das Ding auf dem Dachboden (Switch?) mal fotografiert - vielleicht kann mir jemand sagen, ob das ding überhaupt für digital tauglich ist:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ist das Ding für Digital geeignet und wenn nein: Was brauch ich dann und wieviel kostet es?
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Keine Astra Sender?

    Willst Du Hotbird als 2. Position behalten? Wenn nein kannst Du diesen MS behalten, mußt Dir aber auf jeden Fall ein Quattro LNB kaufen, der wird dann am MS angeschlossen, H und V low an die Anschlüsse H und V 0Khz, die LNB Anschlüsse high kommen dann an die 2 Anschlüsse 22kHz, natürlich H an H und V an V.
    Willst Du Hotbird behalten muß ein zweiter Quattro LNB her, und dazu ein MS mit 8 Eingängen.

    PS: Die Verkabelung solltest Du schnellstens mal aufräumen, alle Kabel mit Kabelschellen fixieren, keine scharfen Knicke. Das sind alles Quellen für Störungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2005
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Keine Astra Sender?

    Hallo,

    wenn das die Verteilung für Astra und Hotbird ist, dann ist diese leider nicht digital tauglich.

    Wenn Du digital schauen möchtest, dann muss Du eines von beiden machen, was schon mein Vorschreiber sagte.

    PS. Hotbird war analog recht interessant, jetzt sind aber viele Sender die es analog über Hotbird gab auch digital auf Astra.
    Wenn Du jedoch ital. Programme oder franz. Programme sehen möchtest, dann brauchst Du noch Hotbird. Ab besten schaust Du mal in einer Frequenztabelle nach, ob die Sender interessant sind.

    Ansonsten brauchst Du einen 9/X'er Multischalter.

    digiface
     
  9. morli

    morli Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Keine Astra Sender?

    Ich hoffe ich hab das richtig verstanden...
    Meine Schüssel hat 2 LNBs... wenn ich jetzt Astra digital will, muss ich einen LNB durch nen Quattro LNB ersetzen und den dann mit den 4 Kabeln an den Switch anschließen... oder?

    Können die anderen Hausbewohner dann noch über diesen LNB analog empfangen?
     
  10. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Keine Astra Sender?

    Du hast jetzt 2 Dual-LNB, diese 2 kommen weg, dafür wird ein Quattro LNB montiert. Analoger Empfang ist weiter möglich. Was dann nicht mehr möglich ist, ist der Hotbird-Empfang.
     

Diese Seite empfehlen